So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Peugeot
Zufriedene Kunden: 1854
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Peugeot hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Bei meinem Peugeot 308 SW kommt es seit einigen Monaten

Kundenfrage

Bei meinem Peugeot 308 SW kommt es seit einigen Monaten immer zur Fehlermeldung P1338. Zündkerzen und Spulen wurden getauscht. Der Fehler bleibt. Das Problem tritt immer auf wenn ich längere Strecken fahre und dann wieder langsamer werde bzw die Drehzahl sinkt. Wenn der Wagen in der Werkstatt ist, können die Mechaniker den Fehler nicht nachstellen/er tritt dann nicht auf.

MfG, Patrick

Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Peugeot
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Die Meldung bedeuetet Zündaussetzer Zylinder 2, was von der eine Seite wegen mangelnden Zündung zu stande kommen kann, oder eben wegen fehlenen Luft oder Krafstoff.

Wenn der Krafstoff nicht im richtigen Verhltniss zur Luft steht, kommst die MEldung schon und die damit verbundene Zündaussetzer. Dies gilt auch bei Luft, wenn die Luftmenge an dem Zylinder nicht richtig zum Verbennunsgraum geführt werden kann, kann die Zündung trotz Zündfunke nicht richtig entstehen.

Demzufolge sind die Teile die defekt sein können, und überprüft werdenk können:

- Einspritzventil: Die Durchflussmenge und die Dichtheit sollen geprüft werden, ob das Ventil die richtige Menge wie bei den anderen Ventilen hat.

- Ein und Auslassventilen: hier können die Führungen für die Ventilen verkokt sein, was dazu führen kann, dass diese hängen, und nicht richtig schliessen, was dazu führt, dass die Kompression und das richtige Luft-Kraftstoffverhältniss nicht gewährleistet werdenk kann.

Allgemein kann die Drosselklappe und der Krafstoffdruck erwähnt werden, dass diese schwierigkeiten machen, und der zweite Zylinder davon erst etwas merkt.

Der Krafstoffdruck und Einspritzventilen können mit einem Diagnosegerät über prüft werden, die Drosselklappe und die Ein und Auslassventilen sollen mit Sichtprüfung überprüft werden. Bei den Ein und Auslassventilen hilft ein Endoskop sehr viel, da so man den Zylinderkopf erstmal für dir Prüfung nicht abbauen muss.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo!Ich hatte vergessen, zu erwähnen, dass es sich um ein Fahrzeug mit LPG-Anlage handelt und es bei Benzin und auch bei Gasbetrieb zu diesem Fehler kommt.
Der Fehler taucht aber nur auf, wenn der Wagen richtig warm ist.
Können Sie Einspritzventile trotzdem der Grund für den Fehler sein?MfG,
Patrick
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo

entschuldigen Sie für die lange Wartezeit.

Wenn der Wagen sowohl mit Gas auch mit Benzin betrieben werden kann, so sind die Einspritzventilen auzuschliessen.

So bleiben die folgende Teile im Verdacht:

Ein und Auslassventilen, wenn da Schmutz oder Kokung vorhanden ist, lässt sich die Kompression nicht aufbauen. Luftzufuhr ( Drosselklappe) , Falschluft und AGR-Ventil könnten noch infrage kommen, wobei ich erst aber auf einen Kompressionsproblem aus dem vorher erwähnten Gründen möglich halte.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>