So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2804
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Ich habe mittlere bis starke Schmerzen an der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe mittlere bis starke Schmerzen an der Oberschenkelhinterseite, die in die Kniekehle und die Hüfte ausstrahlen. Dies kommt nur bei bestimmten Bewegung vor, z.B. wenn ich das abgewinkelte Bein nach innen kippe. Aber auch wenn Druck auf die äußere Seite der Muskeln direkt oberhalb des Knies kommt.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 23 Jahre, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Fragesteller(in): Schmerzen kamen nach dem Sport auf
Sehr geehrte Kundin, 

ich bin Dr. Markus Landinger, Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Das, was Sie beschreiben, könnte auf ein Hüftimpingement hindeuten. Dabei wäre der Hüftkopf ungünstig ausgebildet und funktioniert nicht so gut in der Hüftpfanne.

Die Beschwerden können einfach so oder auch nach dem Sport beginnen. Zudem kann beim Sport auch ein Riss im sogenannten Labrum der Hüfte entstehen, auch ohne Sturz oder ähnliches.

Ich empfehle die Anfertigung eines sogenannten Arthro-MRTs der betroffenen Hüfte. Eine Überweisung erhalten Sie vom Hausarzt oder Orthopäden vor Ort.

Rückfragen sehr gerne!

Rückfragen zum Thema beantworte ich Ihnen sehr gerne! Über eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne würde ich mich sehr freuen! Alles Gute Ihnen!
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank für ihre Antwort.
Falls sich das Hüftimpingement und ein Riss im Labrum bestätigen sollte, was sind dann mögliche Therapie Möglichkeiten. Und wie lange sollte ich mit Sport pausieren?

Dann wäre eine Hüftarthroskopie mit Naht oder Teilentfernung des Labrums und Taillierung des Hüftkopf-/Schenkelhalsüberganges zu empfehlen.

Eine Sportpause empfehle ich zumindest mal, bis das diagnostisch gesichert wird.

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.