So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2364
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Meine Fußrücken sind gerötet und reicht geschwollen. Wenn

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Fußrücken sind gerötet und reicht geschwollen. Wenn ich meinen Fuß bewege tut es sehr weh und wen ich gehe zieht der Schmerz das komplette Schienbein hoch
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20 weiblich keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte Kundin,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Seit wann haben Sie diese Symptomatik?

Gab es einen Auslöser (langer Fußmarsch oder ähnliches?)

Könnten Sie aus ca. 1m Entfernung bei guter Ausleuchtung ein Foto Ihrer Füße schicken?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Datei angehängt (S11V1Z4)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich war bis letzten Montag in Zypern im Urlaub und dachte erst vlt ist es Sonnenbrand. Aber heute Morgen konnte ich fast nichtmer Autofahren weil das Gasgeben und Bremsen sehr schmerzhaft ist sowie das gehen.Ein langer Fußmarsch oder ähnliches war nicht

Also, so wie es aussieht, liegt auf jeden Fall schon einmal ein Sonnenbrand vor. Zudem sieht es aber auch so aus, als hätten Sie ein Erysipel. Das ist eine Hautinfektion durch Bakterien. Sie sollten zunächst lokal mit Octenisept (frei verkäuflich in der Apotheke) Umschläge an beiden Füßen machen. Zudem empfehle ich Schonung und Hochlagerung. Sollte dies bis Morgen keine Besserung bringen, müssen Sie zum Hausarzt, der Ihr Blut hinsichtlich Entzündungsparameter checkt und Ihnen ggf. ein Antibiotikum verschreibt.
Rückfragen sehr gerne!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Oke dann vielen Dank für die schnelle Hilfe:)

Sehr gerne!

Bitte denken Sie noch an eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.