So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. M. Mittler.
Dr. M. Mittler
Dr. M. Mittler,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 220
Erfahrung:  Expert
116808333
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. M. Mittler ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir gestern nach einem Fahrrad Sturz, eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe mir gestern nach einem Fahrrad Sturz, eine mehrfragmentäre distale Radiusfraktur links mit Abriss des Proc. styl. Ulnae links zugezogen. Im KH gestern haben mich zwei Unfall Chirurgen aufgeklärt bzw. behandelt und meinten das es zu 80% operiert werden muss, so dass ich mein Handgelenk wieder richtig gut bewegen kann. Dies wurde heut in der Visite besprochen und ich bekam den Anruf nun doch nicht zu operieren. Der Arm wurde mit einer Gips schiene versorgt und in einer Woche soll ich mich bei einem Orthopäden zur Röntgenkontrolle vorstellen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin weiblich und 46 Jahre. Nehme im Moment nur Ibu 800, weil ich starke Schmerzen habe
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Fragesteller(in): Bin mir halt jetzt voll unsicher. Da es erst hieß operieren und jetzt auf einmal nicht mehr. Bräuchte eine zweite Meinung dazu, dass nix schief läuft...

Hallo, mein Name ist Dr. Mittler. Ich bin Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie, Sportmediziner, Akupunkteur, Chirotherapeut, Personal Trainer, Schmerztherapeut nach LnB.
Zu Ihrer Frage:
Haben SIe Roentgenbilder, denn ohne kann man sich dazu keine Meinung bilden.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
OK, vielen Dank ***** ***** Die röntgen Bilder kann ich morgen im KH abholen, da ich diese nächste Woche mit zum Orthopäden nehmen soll. Ich würde mich dann nochmals morgen melden, wenn das OK ist. Liebe Grüße

Ja, ist ok.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo, im Anhang die Röntgenbilder zur Ansicht...
Übrigens Schmerzen habe ich dolle und den Daumen kann ich fast gar nicht bewegen... Würde mich sehr, über eine nochmalige Antwort freuen. Vielen Dank ***** *****

Hallo,

zunächst muss man vorausschicken, dass ich hier nur eine grobe Einschätzung geben kann, denn die Auswertung und Befundung von Roentgenbildern ist nur an zugelassenen Monitoren erlaubt.

Aber aus den Bildern erkenne ich für mich jetzt keine zwingende OP-Indikation.

Der distale Radius weist keine erkennbare relevante Stufenbildung an der Gelenkfläche, komplette Zersplitterung oder Achsabweichung auf, daher aus meiner Sicht (wenn es mein Arm wäre): konservatives Vorgehen ohne OP.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
OK. Das klingt ja schon mal ganz gut und beruhigt mich. Ich bin selber Arzthelferin und da macht man sich halt so seine Gedanken. Können Sie nur noch etwa sagen, wie lange die heftigen Schmerzen so anhalten? Im Moment ist nur eine Schonhaltung, also fast keine Bewegung / Drehung des Armes ohne Schmerzen im Handgelenk möglich. Die Finger vom Zeige bis zum Kleinfinger sind ohne Schmerzen beweglich, nur der Daumen geht ganz leicht zu wippen. Danke ***** ***** Grüße

SIe müssen unbedingt konsequent eine orale Schmerzmedikation einnehmen, ansonsten haben SIe keine Ruhe.

Ibuprofen oder Voltaren o.ä., dazu Pantozol 20mg tgl., dazu ggf. Novalgin oder Tilidin (2x50 oder 2x100mg tgl.) für einige Tage oder 1 Woche, dann reduzieren.

BItte schließen Sie die Frage ab.

Danke für eine (positive ) Bewertung!

Dr. M. Mittler und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo, prima und vielen Dank für Ihre schnellen Antworten. Bin nun etwas beruhigter... Und hoffe dass mein Handgelenk wieder so wird wie vorher! Liebe Grüße und alles Gute. Yvonne Wolf
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo Herr Dr. Mittler, muss noch mal kurz was nachfragen!
Seit gestern habe ich bemerkt, dass ich meinen Daumen nicht mehr knicken kann. Bewegung hin und her ist möglich, aber ein knicken ist gar nicht mehr möglich! Hab auch ein komisches, kribbeln Gefühl drin. Ist das normal, bzw wird das wieder oder ist die Sehne vielleicht angeknackst? Und kann ich bis Montag abwarten, wenn die nächste Röntgen Kontrolle ist?
Würde mich nochmals sehr über eine Antwort von Ihnen freuen.
Vielen lieben Dank und herzliche Grüße. Yvonne Wolf

Stellen Sie sich bitte zur Untersuchung schon heute vor.

Ob ein mechanisches (Sehnen-) Problem vorliegt oder ein neurologisches, sollte man sich anschauen.