So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 3502
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Ich habe seit mehreren Monaten eine Entzündung an der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit mehreren Monaten eine Entzündung an der Archillissehne ansatznah. Es wird einfach nicht besser.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 23 Jahre, weiblich, Ibuprofen 600 seit 7 Tagen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Fragesteller(in): ich war schon beim orthodopäden vor ort. Leider werde ich nicht richtig ernst genommen

Guten Tag, ich bin Dr. med. Nowak, Orthopäde und Sportarzt mit langjähriger Berufserfahrung und helfe Ihnen gern weiter. Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen. Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Falls Ihnen meine Antwort schon hilft, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen, damit mir ein Teil des von Ihnen bereits eingezahlten Betrages zugeordnet werden kann.

Eine Achillessehnenentzündung erfordert eine 2- bis 3-wöchige Ruhigstellung und Schonung. Ein Fersenkeil kann zur Entlastung der Achillessehne unter die Ferse in den Schuh eingelegt werden. Sie erhalten diesen Keil aus Silikon im Sanitätsgeschäft, er dämpft auch den Stoß beim Aufsetzen des Fußes. Gleichzeitig sollten Sie die Ferse mit einem kühlenden antiphlogistischen Gel (z.B. Kytta-Gel oder Ibuprofen-Gel) einreiben, aber nicht massieren. Es gibt auch Bandagen (malleotrain) mit seitlichem Polster, um einer Schwellung entgegenzuwirken.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe bereits Physiotherapie verschrieben bekommen und dort meine 2. Behandlung von 6. Einen Fersenkeil besitze ich ebenfalls und habe ich 2 Wochen getragen, jedoch keine Besserung. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Wann glauben Sie denn, sollte sich eine Besserung ergeben?Vielen Dank!

Manchmal handelt es sich auch um einen Teilriss der Achillessehne, dann würde es 6 Wochen dauern oder müsste sogar operiert werden. 2 Wochen sind wirklich das Mindeste für eine Heilung. Möglicherweise benötigen Sie auch anderes Schuhwerk oder Einlagen. Haben Sie übermäßig viel Sport getrieben?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe seit dieser Zeit gar kein Sport getrieben, ich würde es gerne, aber sollte es nicht und habe mich daran gehalten. War vor 2 Monaten bereits im MRT, weil vermutet wurde, dass ich etwas an den Bändern habe. Seitdem hat sich nichts verändert. Zudem habe ich eine kleine rote Stelle (innerlich), keine Kurste oder Ähnliches, ca. 2 cm oberhalb der Ferse..

Im MRT hätte man ja einen Riss oder eine Auffaserung gesehen. Einen Riss kann man auch als kleine Delle ertasten. Wenn Sie beides nicht haben, kämen auch rheumatische Erkrankungen in Frage, die ihren Anfang i.B. der Achillessehne haben.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Was raten Sie mir? Ich meine, ich war ja schon beim Arzt und habe alles abchecken lassen. Ich bin mit meiner Geduld am Ende leider. Ich möchte doch nur spazieren gehen ohne Schmerzen und wie gewohnt meinem Sport nachgehen.

Suchen Sie noch einen Rheumatologen auf, der Laboruntersuchungen machen kann. Bei Bindegewebsschäden kann auch Vit.-B-komplex helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank. Das mache ich.

Sie danken mir am besten, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken würden. Alles Gute, Dr. Nowak

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.