So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 3183
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Kann seit 4 monaten kaum noch laufen. Fing an beim aufstehen

Diese Antwort wurde bewertet:

kann seit 4 monaten kaum noch laufen. Fing an beim aufstehen mit Kniechmerzen und jetzt kann ich nur noch mit Stütze laufen. war schon bei einem Orthopäde,sei alles in ordnung. er tipt auf Rheumatische Artritis. Esse nur noch Tabletten um ab und zu mal aufstehen zu können und zu laufen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 62 Jahre und weiblich. diclofenac
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Hatte vor 2 Jahren Arthrose im Knie durch Spritzen aber alles wieder okay wurde durch Röngtenbilder erfasst

Guten Tag, ich bin Dr. med. Nowak, Orthopäde und Sportarzt mit langjähriger Berufserfahrung und helfe Ihnen gern weiter. Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen. Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Falls Ihnen meine Antwort schon hilft, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen, damit mir ein Teil des von Ihnen bereits eingezahlten Betrages zugeordnet werden kann.

Wenn es sich um eine rheumatische Arthritis handelt, sollten Sie sich an einen Rheumatologen wenden. Dieser kann durch entsprechende Laboruntersuchungen herausfinden, um was es sich handelt. Sollte es sich um eine Polymyalgia rheumatika handeln, würde eine medikamentöse Therapie mit Prednisolon in absteigender Dosis sofort helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Die Beschwerden im Knie traten mit einmal auf. Denke immer beim Aufstehen die Knie brechen durch. Jetzt tun meine Finger noch weh,habe keine Kraft mehr in den Händen und musste meine Ringe abmachen. War schon bei 2 Ärzten doch nichts ist besser geworden. Keine Tabletten haben geholfen. Habe mich dann im Internet belesen und mir Diclofenac gekauft. Seit dem geht es etwas. Aber aufstehen und laufen sind schwierig. Hatte am Anfang Ibuflam 800 genommen doch das bekam meinem Magen nicht so.

Auch bei Diclolfenac kann es zu Magen-Darm-Beschwerden kommen, daher sollten Sie prophylaktisch tgl. 20 mg Omeprazol einnehmen. Wurden die Rheumawerte getestet (BKS, CRP, RF, ANA...)?

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.