So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 3186
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Seit gestern stechende Schmerzen -Lendenwirbelbereich bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit gestern stechende Schmerzen im Kreuzbein-Lendenwirbelbereich bei Bewegung, ausstrahlend in die Oberschenkel.
Verstärkt durch die Übung wie Anheben des Oberkörpers im Liegen mit aufgestellten Beinen (jetzt nicht möglich). Bewegen auf die Seite z.B. im Bett nur unter sehr starken Schmerzen möglich.
Manifeste Osteoporose in L1 und L2 bekannt.
Ausschließlich Schmerzen (mäßig) beim Aufstehen und Gehen in die Oberschenkel konnte vor einigen Monaten mit Osteopathie behoben werden.

Guten Tag, ich bin Dr. med. Nowak, Orthopäde und Sportarzt mit langjähriger Berufserfahrung und helfe Ihnen gern weiter. Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen. Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Falls Ihnen meine Antwort schon hilft, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen, damit mir ein Teil des von Ihnen bereits eingezahlten Betrages zugeordnet werden kann.

Welche Frage haben Sie genau? Wie kann ich Ihnen helfen?

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Welche Therapie schlagen Sie vor?

Hier wollte ich Ihnen noch für Sie vielleicht interessante Informationen zu PROLIA zukommen lassen:

MONOKLONALER ANTIKÖRPER GEGEN OSTEOPOROSE: DENOSUMAB (PROLIA) (arznei-telegramm.de)