So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 966
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, bin Michelle, bin 20 Jahre alt und habe eine X-Bein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bin Michelle, bin 20 Jahre alt und habe im Januar eine X-Bein Korrektur gehabt. Ich habe seitdem immer noch sehr starke Schmerzen und kann mich kaum auf den Beinen halten. Ich arbeite im Krankenhaus und muss halt viel laufen und habe gemerkt das nach kurzer Zeit mein Bein einfach wegsackt. Wäre sehr freundlich wenn sie mir eventuell einen Rat geben könnten was es vielleicht sein könnte. Mit freundlichen Grüßen Michelle
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20 Jahre, Weiblich, Metoprolol 23,75mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Fragesteller(in): Und Schmerzmittel Novaminsulfon 4x 2 Tabletten 500mg
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, Intensivmediziner, Notarzt, und Schmerzmediziner und helfe Ihnen gern weiter. Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld, wir Experten sind in mehreren Chats tätig und gehen zusätzlich noch unserem Beruf nach. Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung Ihrer Beschwerden, eine sehr konkrete Fragestellung und eine realistische Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen. Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Falls Ihnen meine Antwort schon hilft, bitte ich Sie um eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Wie ist es mit Physiotherapie?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hatte ich 8 Wochen und hat gar nichts gebracht. Leider
Im Op Gebiet ist alles ok? Keine Knorpelschäden oder sonstiges die dauernd Entzündungen auslösen könnten?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nicht das ich wüsste, mein Arzt hat 6 Wochen nach der operation noch eine Röntgen - Kontrolle gemacht und da sah alles in Ordnung aus. Es kann aber nicht sein das ich schon seit Januar nur noch Schmerzmittel nehme und trotzdem sehr starke Schmerzen habe und mich kaum auf den Beinen halten kann. Durch die Schmerzen hab ich ja schon eine Schonhaltung beziehungsweise dieses „humpeln“ weil ich immer wenn ich mich komplett auf das Bein stütze, sackt es quasi in sich zusammen als ob ich in dem Bein 0 Kraft hätte.
Melden Sie sich doch bei Ihrem Operateur nochmals, das ist eine lange Zeit in der sie SZ Mittel nehmen und es können wie sie sagen weitere Problem durch Fehlbelastung hinzukommen.
Helfen Orthesen?
Dr. med. Moser und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Orthesen helfen leider gar nicht