So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1891
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Ich habe seit Freitag starke schmerzen beim Laufen, sitzen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit Freitag starke schmerzen beim Laufen, sitzen und liegen in der rechten Hüfte. Seit gestern erhöhte Temperatur von 38.2. Wahrscheinlich Schleimbeutel Entzündung. reicht ein Arzt morgen?

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Eine normale, aseptische Schleimbeutelentzündung verursacht kein Fieber. Sie müssen heute noch in die Notaufnahme zum Ausschluss eines sogenannten Gelenkempyems (Gelenkentzündung mit Eiter im Gelenk). Bitte warten Sie nicht auf Morgen. Alles Gute Ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen Dank für ihre Antwort. Die Temperatur ist aber rektal gemessen. Gestern 38.2.....heute 1 1/2 nach ibu 400 37.8.....
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Es ging halt so los, das ich am Dienstag Schmerzen wie Muskelkater im Oberschenkel hinten bekommen hatte, Donnerstag Abend wollte ich heiß baden damit der Muskel sich etwas entspannt und in der Nacht ging es los. Schmerzmittel helfen nur bedingt und laufen ist nur hinkend möglich.....es ist keine Rötung oder Schwellung zu sehen.....

Bei einem Gelenkempyem sieht man von außen nichts, da das Gelenk sehr tief liegt. Schmerzen und Fieber sind aber eben typisch. Sie sollten auf Nummer sicher gehen!

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.