So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 3073
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Ich nehme seit 1,5 Monaten Thrombosespritzen, nun rauche ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nehme seit 1,5 Monaten Thrombosespritzen, nun rauche ich seit 4 Wochen wieder, zwar weniger aber ich rauche trotzdem. Ich hab eine feste Sohle mit der ich meinen Fuß abrolle und mein Fußgelenk kann ich auch bewegen, eben nur nicht auftreten. Jetzt frage ich mich, wie sehr das Rauchen die Thrombose fördert oder gar gegensteuert? Ist es in meiner Situation gefährlich zu rauchen.

Guten Tag, ich bin Orthopäde und möchte gerne Ihre Frage beantworten.

Rauchen fördert gefährlich nicht nur die Gefahr einer Thrombose, sondern auch die eines Herzinfarktes, eines Schlaganfalles, hohen Blutdruck, Bronchial-Ca, Magen-Ca und Prostata-Ca und ein Ca des Kehlkopfes und der Zunge.

Genug Grund, es zu lassen.

Alles Gute, Dr. Nowak

Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen. Klicken Sie dazu einfach 3-5 Sterne oben an, denn nur so erhalte ich vom System eine Belohnung, danke.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke ***** ***** Nowak, mir ist dies durchaus bewusst und ich danke ***** ***** es in meiner Situation dennoch NOCH gefährlicher?

Was war denn der Grund, dass Sie die Thromboseprophylaxe bekommen haben? Darüber haben Sie ja nichts geschrieben.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich habe mir am 6.8 den 5MFK gebrochen! Und darf seitdem den Fuß nicht belasten!

Danke für die Rückmeldung. So lange, wie Sie den Fuß nicht belasten dürfen, besteht eine erhöhte Thrombosegefahr. Lassen Sie daher unbedingt das Rauchen. Die positive Motivation dafür lautet: "Ich fühle mich besser, wenn ich nicht rauche".

Denken Sie bitte an eine positive Bewertung, indem Sie 3-5 Sterne oben anklicken, denn nur so erhalte ich vom System einen Teil des von Ihnen eingezahlten Honorars. Es ist eine reine Verwaltungssache und kostet Sie nichts extra. Auch Rückfragen können Sie noch danach stellen, wenn etwas unklar geblieben ist.

Sehr geehrter Kunde, leider haben Sie noch keine positive Bewertung abgegeben, ohne die ich keinen Cent für meine Hilfe erhalten würde. Wenn Sie keine Frage mehr haben, würde ich Sie bitten, jetzt eine positive Bewertung abzugeben, indem Sie 3 bis 5 Sterne oben anklicken. Es ist ein reiner Verwaltungsvorgang ohne zusätzliche Kosten für Sie. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.