So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1858
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Doktor Landinger! Der Riss meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Doktor Landinger!Der Riss meiner Quadrizepssehne passierte wie schon einmal besprochen am 18.3. Heute haben wir den 1.9. Die Beweglichkeit des Knies ist recht gut, das Knie ist noch etwas größer als das andere, ein Orthopäde hatte mir empfohlen Topfenwickel aufzulegen, 15 min täglich am Hometrainer zu radeln, die vorgeschlagenen therapeutischen Kraftübungen zu machen. Das Wandern bergauf geht sehr gut, im Flachen auch. Aber eine Frage wollte mir niemand beantworten. Ich bin Läufer. Wann darf ich einfache Laufübungen absolvieren - z.B 5 x 10 m oder so etwas, um die Technik nicht völlig zu verlernen. Was darf ich laufspezifisch machen. Eine Therapeutin schlug mir vor, jetzt vorwiegend mit Nordic Walking Grundlagenausdauer antrainieren, im Frühjahr dann wieder laufen. Wie sieht es mit Skillanglaufen im Winter aus? Klassisches Langlaufen im Winter sollte kein Problem darstellen, Skating wohl eher nicht, oder? Herzliche Grüße Robert Heiß

Sehr geehrter Herr Heiß,

Nach dieser Zeit sollte die Sehne so verheilt sein, dass es von der Belastungsfähigkeit her kein Problem geben sollte.
Sie sollten aber ausgiebig für Muskelaufbau sorgen, bevor Sie Sportarten mit höherem Impact auf das Kniescheibengleitlager geben (z.B. Laufsport).
Ich empfehle das Training auf dem Fahrrad mit schrittweiser Erhöhung des Widerstandes. Zudem wäre auch Training mit Gewichten im Fitnessstudio zu empfehlen. Nutzen Sie auch ein TENS-Gerät für die Quadriceps-Muskulatur. Gegen Langlauf mit schrittweiser Erhöhung der Strecken und Intensität ist nichts einzuwenden. Peilen Sie für Laufsport wirklich das Frühjahr 2022 an.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Gute Besserung!

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.