So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 333
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Männlich, 33J, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe keine Diagnose aber vor 4 Wochen habe ich am lin***** *****dgelenk eine Sehnscheideentz. bekommen. Später habe ich diese Stelle stark beansprucht. Seit dem starke Schmerzen am seitlichen Handgelenk. Auch Ruhescherz.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Intensivmediziner, Anästhesist und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Was ist Ihre genaue Frage?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich habe den Eindruck, das meine Beschwerden nicht ausschließlich von einer Sehenscheidenentzündung kommen.
Leider kann mein Hausarzt mich nur überweisen und die Orthopäden sagen, das vor September, Oktober kein Termin in Sicht ist.
Ich mache mir nur Sorgen.
Außerdem bin ich dadurch stark eingeschränkt.Kurz und knapp: meine Hand tut beim bewegen sehr stark weh.
Manchmal auch, wenn sie ruht.
Wenn Sie keinen Sturz oder ähnliches hatten, kann es nur entweder muskulär/sehenbedingt sein.
Sehnenentzündungen können extrem schmerzhaft sein.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok.
Das hat mir ein Bekannter mir auch gesagt.
Ich hatte noch nie eine Sehen Entzündung aber die Symptome passten.
Die Beschwerden waren etwas anders als am Anfang aber nicht schlimmer. So Etwas zu beschreiben fällt mir auch schwer.
Wie lange halten solche Beschwerden im Schnitt an Ihrer Erfahrung nach?
An der Hand kann das Monatelang dauern. Wichtig wäre sie ruhig zu stellen und mit richtigen Übungen zu aktivieren. Das machen meist Physiotherapeuten
Dr. med. Moser und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok.
Ich bedanke mich.
Ich hatte Sorgen, die Hand nicht genug geschont zu haben.
Ihren Tipp mit den Überlegungen werde ich beherzigen.
Soweit habe ich keine weiteren Fragen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Entschuldigung, ich meine *Übungen