So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 305
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo Ärzte-Team, Ich muss diesen Montag meine Wirbelsäule,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Ärzte-Team,Ich muss diesen Montag meine Wirbelsäule, den Hals und das Becken Wirbelsäule röntgen lassen da ich seit einer Woche Rückenschmerzen habe.Nun ist es so dass ich Bedenken habe wegen der Röntgenstrahlen da ich letztes Jahr schon 2-mal geröntgt wurde (Am Handgelenk und an den zähnen). Ich habe die Radiologie gefragt, ob ich einen Strahlenschutz bekommen könnte am Telefon und die haben gemeint sie können mir keins geben da sie mich ganz röntgen müssen vom Hals bis zum Becken.Meine Frage wäre kann die Radiologie mir wirklich keinen Strahlenschutz geben? Das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr auch wo ich mein Handgelenk geröntgt habe. Die Radiologie meinte ich brauche keinen Strahlenschutz da die Röntgenstrahlen ganz gering sind. Ich mache mir wirklich Sorgen und habe angst später mal Krebs zu bekommen wegen dem ganzen röntgen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Intensivmediziner, Anästhesist und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Warum wird bei Ihnen vom Hals bis zum Becken geröntgt? Wo haben Sie Schmerzen und wer veranlasst solche Röntgen? Das ist völlig unnötig sich dieser, wenn auch geringen, Strahlung auszusetzen. Besser ist gezielte Diagnostik zu betreiben. Sehr oft wird im Röntgen dann etwas beschrieben was gar nichts mit den Schmerzen zu tun hat.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Mein Hausarzt hat dass Röntgen veranlasst. Die Schmerzen sind im Becken.
Warum machen sie dann die Halswirbelsäule? Verstehe ich nicht? Das Beste ist eine Schmerztherapeutische Untersuchung mit folgenden Röntgenaufnahmen, oder direkter Behandlung.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok aber meine frage wäre müsste die Radiologie mir einen Strahlenschutz beim wirbelsäulen Röntgen geben oder nicht? Da die Radiologie mir gesagt hat mit strahlenschutz würde es nicht gehen.
Verlassen Sie sich auf den Radiologen. Wenn es nicht geht, dann geht es nicht, denn ein Röntgenschutz deckt alles ab und wichtige Strukturen bei Übergangen können verdeckt sein. Strahlung ist wirklich nicht hoch, wie ein Transatlantik Flug
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok Herzlichen Dank Sie haben mir geholfen. Bin ein wenig beruhigt:)
Alles Gute
Bitte um eine Bewertung
Dr. med. Moser und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.