So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1831
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Mrt Bilder Knie auswerten lassen Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Mrt Bilder Knie auswerten lassen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 23, weiblich keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (T7M2LLT)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wann folgt das Ergebnis ca.? Bezahlt habe ich!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo?

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Ihre Bilder des abfotografierten MRTs sind so nicht auswertbar. Die Beurteilungsqualität ist wirklich mehr als schlecht. So kann ich keine Aussage darüber treffen. Könnten Sie mir die Bilder von CD aus auf beispielsweise www.HealthDataSpace.org hochladen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja habe ich hochgeladen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was brauchen sie con mir, damit sie das sehen können
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine Patienten id?

Ich bräuchte Ihre Zugangsdaten. Dann werde ich mir die Bilder ansehen und mich dann zurückmelden.
Sehr hilfreich wäre eine Beschreibung Ihrer Beschwerden, dann ich Ihnen die genaueste und fokussierte Auswertung geben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein email und Passwort?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vorgang: vor 3 Jahren wurde mein Kreuzband operiert, welches anschließend wieder gerissen ist.
Nun habe ich mir das Knie sehr doll verdreht, da es aufgrund des Risses instabil ist.
Beschwerden: bewegungsschmerz, ziehen im Knie, kann es nicht anwinkeln

Genau, ich bräuchte Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort bei HealthDataSpace.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
email :***@******.***
Pw: Regenbogen#14

So, das hat prima geklappt!
Sie haben einen viertgradigen, also bis auf den Knochen reichenden Knorpelschaden auf dem inneren Schienbeinplateau. Zudem sieht man einen Riss im Hinterhorn des Innenmeniskus. Begleitend gibt es einen ordentlichen Gelenkerguss.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bedeutet dies eine OP?

Ich würde Ihnen eine Op definitiv empfehlen. Es sollte der Meniskus genäht und eine Knorpeltransplantation durchgeführt werden. Dies wäre über zwei Schlüssellochoperationen möglich. Alternativ könnte auch das Autocart Knorpelverfahren in Frage kommen. Hierzu können Sie sich auf der Homepage der Firma Arthrex informieren.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe gehofft, es ist nicht so schlimm.. aber hat es mich doch ziemlich erwischt.
Raten sie mir das zweifach gerissene Kreuzband mit zu operieren?

In Ihrem Alter definitiv! Bei welchen Unfällen/Sportarten ist Ihnen das passiert mit dem Kreuzband?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Stimmt es, dass die bohrkanäle zunächst dann mit Knochen gefüllt werden müssen?Das ist beim Handball passiert

Genau, die Bohrkanäle müssen wieder verschlossen werden.

Für meine ausführliche Beratung bitte ich Sie noch um eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne rechts oben. Ein einfaches Danke wäre auch ausreichend, damit JustAnswer diese Frage als bearbeitet ablegen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Vielen Dank für ihre Hilfe! Ich werde eine Bewertung hinterlassen

Sehr gern geschehen! Gute Besserung!

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.