So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1784
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Hallo, können diese Schmerzen siehe Bild vom Reflux (Gerd)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
können diese Schmerzen siehe Bild vom Reflux (Gerd) kommen oder auch vom Rücken, besteht Wirbelgleiten/Wirbelarthrose. Und schmerzt auch immer wieder wenn der Rücken verspannt ist.Weiß nämlich nicht was das genau ist, unter dem Rippenbogen. Evtl. ist das das das Zwerchfell oder ?

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.
Das, was Sie beschreiben, klingt sehr nach zur Refluxerkrankung passenden Beschwerden. Ich denke, hier müssen Sie diagnostisch und therapeutisch ansetzen. Zwerchfellschmerzen passen als Verdachtsdiagnose nicht.

Theoretisch könnte es aber auch von der Brustwirbelsäule kommen. Der Bereich, den Sie zeigen, wird sensibel von den Nervenwurzeln aus der Brustwirbelsäule (Th 8-10) versorgt. Zum sicheren Ausschluss könnten Sie eine Kernspintomographie der Brustwirbelsäule anfertigen lassen.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansonsten bitte ich Sie noch um eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne rechts oben.
Gute Besserung Ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Aber das ist schon das Zwerchfell wo schmerzt oder ? Ich nehme schon 2 x 40 mg Esamoprozol wegen dem Reflux täglich, ist leider nicht ganz einszustellen. Es besteht aber auch zur Zeit eine Verschlechterung meines Wirbelgleitens , daher kan es schon auch von der Brustwirbelsäule kommen. Habe meinen nächsten Termin im Juni beim Orthopäden, denken Sie das reicht bis dahin oder kann hinter den Schmerzen was gefährliches liegen ?
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Im Juli hab ich den Orthopädentermin hab ich gerade gesehen.

Sie haben natürlich recht, dass das Zwerchfell dort liegt, aber Zwerchfellschmerzen projizieren sich extrem selten ganz mittig sondern eher seitlich.
Der Termin im Juli ist ausreichend.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ok denken Sie das ist eher orthopädisch oder vom Reflux?
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Gastroenterologentermin habe ich auch erst im Juli.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Habe gerade beides an der Wirbelsäule und reflux daher schwer zu sagen..und beide Termine erst im Juli

Würde eher an den Reflux denken!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Reicht das auch bis Juli oder kann das gefährlich werden nehme ja schon 2 x Esomeprazol...
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich lasse jetzt einfach mal Kaffee weg nehme weiter Esomeprazol und mache dennoch Rückenübungen für BWS und brustwirbel
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Gastro Termin mit Magenspiegellung ist Juli

Das hört sich gut an. Juli reicht auch zur Abklärung der Refluxerkrankung, wichtig ist, dass Sie die Beschwerden abklären lassen. Notfallmäßig oder sehr dringlich ist die Abklärung nicht.

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.