So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1802
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Wenn ich mich etwas wilder auf Sessel hinsetze, zB weil

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn ich mich etwas wilder auf Sessel hinsetze, zB weil gerade beim Hinsetzen das Knie nachgibt wie heute eben, kann das meiner Wirbelsäule (Wirbeln oder Bandscheiben) ernsthaft Schaden zufügen? Ich habe Vorverletzungen (verheilte Kompressionsfrakturen an der LWS infolge Sturz aus sehr hoher Höhe und eine Facettengelenksarthrose) und leide unter PTBS unfallbedingt. Mir tut bei solchem ruppigen Hinsetzen der Rücken weh. Ich kann nicht einschätzen, ob das nur wieder mit der Traumatisierung zusammen hängt oder ob es auf neue Verletzung zurückzuführen ist. Können Sie mich beruhigen?

Sehr geehrte Fragestellerin, willkommen zurück!

Ich möchte Ihnen gerne wieder Mut machen! Die Energie, die hierbei auf die Wirbelsäule wirkt, reicht keinesfalls aus, um akute Verletzungen zu verursachen.

Schmerz kann aber natürlich bei entsprechender Abnutzung häufig entstehen.

Machen Sie sich aber wegen möglicher Verletzungen keine Sorgen.
Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute!

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke! Das hilft mir sehr. Damit haben wir wieder einmal eine Fragestellung geklärt, die mich öfters schon belastet hat. Ich arbeite mich systematisch durch. So versuche ich vorwärts zu kommen und verschiedene belastende Gedanken/Bedenken ein für alle mal loszuwerden.