So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2816
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Ich habe Freitag um 8Uhr eine Kortison Spritze ins rechte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Freitag um 8Uhr eine Kortison Spritze ins rechte und linke Knie bekommen. Im linken Knie hatte größere Schmerzen als im rechten. IN der Nacht zum Sonnabend bekam ich im rechten Knie starke Schmerzen, jetzt Sonnabend 14 Uhr sind die Schmerzen so schlimm, dass ich es kaum aushalten kann. Wenn ich das Knie still halte wird es zum aushalten, beim erneuten hinsetzen geht es wieder los. Was kann ich machen, kühlen oder Wärme.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin Männlich und 78 Jahre.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Exforge ,pantoprazol ,vellmetia ,ass 100

Guten Tag, ich bin Orthopäde mit langjähriger Erfahrung und helfe Ihnen gerne weiter.

Ist das Knie heiß und geschwollen? Dann besteht die Gefahr einer Infektion und Sie sollten so schnell wie möglich sich in einer Ambulanz im KH vorstellen, denn dann wäre eine Punktion, ggf. eine Spülung und Antibiotika-Gabe erforderlich.

Wenn das Knie überwärmt ist, sollte es gekühlt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Es ist weder geschwollen noch errötet, es sind eben Schmerzen die kaum auszuhalten sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Danke

Ist eine Arthrose bei Ihnen bekannt? Können Sie das Knie richtig beugen und strecken?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Arthrose ja bewegen nur unter starken Schmerzen

Welche Schmerzmittel stehen Ihnen jetzt zur Verfügung? Was haben Sie heute eingenommen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Tramadol 200 mg einmal 14 uhr

Das ist zu wenig und ein reines Schmerzmittel. Besser wäre Ibuprofen, 3x400 mg/ Tag bis max. 3x600 mg/Tag, weil es auch entzündungshemmend und abschwellend wirkt unter Beachtung der Gegenanzeigen wie Allergie, Asthma, Magen-Darmgeschwüre u.s.w.

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.