So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Mir wurde vor 6 Jahren eine Schlittenprothese im rechten

Diese Antwort wurde bewertet:

Mir wurde vor 6 Jahren eine Schlittenprothese im rechten Knie innen eingesetzt. Eigentlich lief alles gut, sogar eine Röntgenkontrolle im Mai war ohne negativen Befund meines Orthopäden. Seit ca. 10 Tagen habe ich jedoch starke stechende Schmerzen im Gelenkspalt innen (genau da wo die Prothese sitzt) wenn ich vom Sitzen aufstehe! Was kann hier die Ursache sein?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 58 Jahre, männlich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Orthopäde wissen sollte?
Customer: ich habe beim Laufen und beugen eigentlich keine Probleme, nur vom Wechsel von einer „tiefen“ Sitzposition in den Stand! Auch wenn ich das Gewicht fast nur auf das gesunde linke Knie lege!?!

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Das, was Sie beschreiben, könnte auf eine fortschreitende Arthrose des Kniegelenks hindeuten. Insbesondere wenn die Kniescheibenrückfläche oder das Gleitlager innenseitig Arthrose entwickeln, kann der Schmerz in die von Ihnen beschriebene Region ausstrahlen. Ich empfehle Ihnen eine Kernspintomographie mit Metallunterdrückung, um das Kniescheibengleitlager beurteilen zu können. Eventuell ist ein Wechsel auf einen Doppelschlitten die Lösung. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie läuft ein Wechsel von der Schlittenprothese zu einem Doppelschlitten ab? Wie aufwendig wäre eine OP?

Der Schnitt wird etwas erweitert. Anschließend werden sämtliche Komponenten des Hemischlittens ausgebaut. Dann wird über spezielle Schablonen der Knochen zur Aufnahme der neuen Implantate vorbereitet. Diese werden dann einzementiert.