So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1219
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Guten Tag, ich bitte um Bewertung des MRT von meiner linken

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich bitte um Bewertung des MRT von meiner linken Schulter.
Nach dem Krafttraining hatte ich ziehende Schmerz vorne in der Schulter. Am meisten Schmerzen bei mir Liegestütze, also einfaches abstützen mit der linken Schulter war nach einem Krafttraining für 2 Tage nicht möglich.Ich habe meine Schulter anschließend für 2 Monate ruhig gestellt und kein Krafttraining ausgeübt. Nach diesen 2 Monaten war ich dann wieder und wieder kam der Schmerz zurück.
Verdachtsdiagnose: Tendinop. der LBS bei pulley-lesion omi sin.
Ich habe ein paar Screenshots vom MRT angefügt.Vielen Dank ***** *****

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Können Sie die Mrt hochladen? WWW.healthdataspace.org bietet hier eine gute Möglichkeit. Die hochgeladenen Bilder sind nicht so genau beurteilbar.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Antwort. Da ich keinen Zugangscode erhalten habe, habe ich die Daten von der CD auf die Website hochgeladen. Um die Daten zu teilen würde ich eine Mailadresse benötigen oder funktioniert das auch mit meiener PatientenID?

Super! Teilen Sie mir einfach Ihre Zugangsdaten mit, dann sehe ich mir Ihre Bilder genau durch.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Benutzer:***@******.*** PW: Abcde3000!

So, im MRT sieht man im hinteren Anteil der Infraspinatussehne (hintere Armhebesehne) einen Riss. Die Bizepssehne ist außerdem deutlich entzündet und der Ansatz der Bitepssehne (Bizepssehnenanker) ist eingerissen. Dadurch ist die Bizepssehne instabil. Der Pulley (Sehnentunnel, durch den die lange Bizepssehne durch die Rotatorenmanschette hindurchtritt) ist nicht betroffen.

Aus meiner Sicht sollte die Infraspinatussehne genäht werden und die lange Bizepssehne auf den Oberarmkopf versetzt werden.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Also eine Therapie ohne OP ist nicht möglich? Würden Sie mir zu einer OP raten?
Kann ich meine Schulter nach der OP wieder normal beanspruchen? (Krafttraining) Vielen Dank ***** *****

Ohne Op wird Ihre Schulter nicht ausreichend therapiert werden können. Ja, ich rate zur Rekonstruktion durch eine Arthroskopie. Nach Abschluss der Nachbehandlung ( nach OP ca. 8-12 Wochen) können Sie wieder mit dem Training beginnen!

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für die Information. Schönes WE