So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2674
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca 4 Wochen bin ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca 4 Wochen bin ich gestürzt und hatte keine Schmerzen. Nach und nach fing mein rechtes Knie an, Beschwerden zu bereiten. Ich hatte jetzt ein MRT.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca 4 Wochen bin ich gestürzt. Danach hatte ich keine Beschwerden. Erst vor ca 10 Tagen fingen die Beschwerden an. Ich hatte jetzt einen MRT Termin. Meine Ärztin ist krank, sollte ich laut dieser Diagnose einen anderen Arzt aufsuchen? Ich habe starke Schmerzen und bekomme diese nur mit IBU 800 in den Griff.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Grad 1 Verletzung des ventralen Anteils des medialen Kollateralbandes. Bis drittgradige Chondropathie in Hauptbelastungszone des medialen FT Gelenks. Subchondrale zystoide Läsionen sowie flaue ödemäquivalente Singnalanhebung im dorsalen Drittel des medialen Femurkondylus. Kreunzbänder intakt. Vermehrte Lateralisation der Patella im FP Gelenk sowie zwei bis drittgradige Chondropathie retropatellar lateralseitig mit angrenzenden Stressreaktion. Fokale ödemäquivalente Singnalhebung der Patella, DD Z n. Kontusion. Können Sie mir den Befund erläutern? Vielen Dank

Guten Tag, ich bin Orthopäde und Sportarzt mit langjähriger Erfahrung und übersetze Ihnen gerne den MRT-Befund.

"Verletzung des vorderen Anteils des inneren Seitenbandes. Bis mittelschwerer Knorpelschaden in der Hauptbelastungszone des innerseitigen (femoro-tibialen) Kniegelenks. Bläschenförmige Verletzungen unter dem Knorpel sowie flaue Signalanhebung wie bei Wassereinlagerung im dorsalen Drittel der innerseitigen Oberschenkelgelenkfläche. Kreuzbänder intakt. Vermehrte Verlagerung der Kniescheibe zur Seite im Gelenk zwischen Oberschenkelknochen und der Kniescheibe sowie leichter bis mittlerer Knorpelschaden auf der Rückfläche der Kniescheibe seitlich mit angrenzender Stressreaktion. Lokale Wassereinlagerung der Kniescheibe, differentialdiagnostisch Zustand nach Prellung."

 

Also zusammenfassend haben Sie eine Seitenbandverletzung mit einer Prellung der Kniescheibe und einem medialen Knorpelschaden im Kniegelenk.

Für die Ausheilung der Seitenbandverletzung benötigen Sie noch 14 Tage, z.B. im Zinkleimverband. Bei den Knorpelschäden muss man sehen, in wieweit sich diese von selbst regenerieren, gegebenenfalls käme eine Knorpeltransplantation in Frage oder eine Injektionsbehandlung mit Hyaluronsäure, z.B. Ostenil, 1x /Woche, insgesamt 5x.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung, Dr. Nowak.

--------------------

Bitte nicht vergessen, eine positive Bewertung mit 3 bis 5 Sternen abzugeben, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Bemühung. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter und antworte nochmals.

 

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke für Ihre Antwort ! Ich hätte noch eine Frage , kommt diese Sache durch den Sturz oder ist es Abnutzung?

Die Verletzungen und Knorpelschäden können alle durch den Sturz verursacht worden sein.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich hätte noch eine Frage, die starken Schmerzen , in welcher Zeit werden diese nachlassen. Die Schmerzen kommen auch Schubweise sehr intensiv.

Wie gesagt, wird es noch ca. 14 Tage dauern, bis die Seitenbandverletzung ausgeheilt ist. Bei den Knorpelschäden kommt es natürlich auf deren Umfang an.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank!