So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 716
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Sehr geehrter Damen und Herren, Ich habe immer mal wieder

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Damen und Herren,Ich habe immer mal wieder Probleme mit dem Oberarm, ich vermute dem Delamuskel.Das erste mal ist mir vor Monaten aufgefallen bei dem Massieren einer Freundin. Das praktisch im Bereich Schulter Ende und Oberarm es ganz schwer wurde/als würde es sich zusammen ziehen und ich konnte teilweise schon nach einer Minute nicht mehr weiter massieren weil ich keine Kraft mehr hatte im Arm, aber keine SchmerzenGesten hatte ich beim Halten des Händys über dem Kopf beim Filmen eines Feuerwerkes wieder diese Schwäche, aber nicht so ausgeprägt.Ein BSV mit Mrt wurde ausgeschlossen, kann es bei mir durch starke Verspannungen kommen im Rücken und Schulterbereich?Und ist es normal das die Verspannung im liegen kaum mehr fühlbar ist?Vielen Dank

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

wie alt sind Sie und was machen Sie beruflich?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich bin 33 und deezeit Verkäufer.Sehe hier aber keinen Zusammenhang sondern vermute eine CMD die letztes Jahr durch viele Problene ausgelöst wurde. Vielen Dank

Sehr gerne. Vielen Dank für Ihre zusätzlichen Informationen. Das, was Sie beschreiben klingt aber sehr nach einer Schulterproblematik. Am häufigsten ist hier eine Sehnenreizung der Supraspinatussehne durch einen Engpass unter dem Schulterdach (sog. Schulterimpingement). Reflektorisch wird vom Körper weniger Muskelkraft freigegeben, um die Sehne zu schonen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Kann die Sehne durch Verspannungen gereitzt werden?Vielen Dank

Indirekt ja, denn wenn der Deltamuskel verspannt ist und damit verkürzt, wird der Raum zwischen Oberarmkopf und Schulterdach kleiner, so dass die dort laufende Supraspinatussehne gereizt wird.

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank

Sehr gerne!