So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 713
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Hallo. Wir sind gerade. Ich habe sämtliche Koffer, 2 schwere

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.
Wir sind gerade im Urlaub.
Ich habe sämtliche Koffer, 2 schwere Hunde ins Auto geladen. Und hatte dann schon leichte schmerzen im unter Rücken. 3,5 Stunden auto Fahrt machten es nicht besser. Ständiges rein und raus eben des Kindes im maxikosi und des Kinderwagens und eine Laufige Hündin die permanent die windel gewechselt haben muss und durch gelegene Matratzen im Appartement machen es einfach nicht besser. Heute hatten wir e Vespa s. Auch eine dumme Idee. Denn jetzt tut mir mein unter Rücken richtig weh. Richtig stechende schmerzen bei buckenden Bewegungen oder ein und aussteigen beim Auto. Liegen und nichts heben ist das beste. Habe jetzt kytta salbe und Voltaren forte. Bringt das was? Wenn ja wie anwenden? Was für Tipps haben sie noch? Schonen? Welche Haltung? Gibt es Übungen dir ich machen könnte um Heilung zu beeinflussen? Und was ist das überhaupt? Habe das oft im Urlaub weil ich da so viel heben muss. Habe sitzende Tätigkeit. Bin 32

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Ich empfehle Ihnen, sofern Sie keine Kontraindikationen haben, auch entzündungshemmende Schmerzmittel in Tablettenform einzunehmen. Zum Beispiel Ibuprofen 600mg 3-4 Mal am Tag. Voltarensalbe zusätzlich 1x morgens lokal anwenden. Kyttasalbe bringt hier wenig. Zusätzliches Dehnen des Rückens in Rückenlage durch Heranziehen der Knie bds. ganz an den Oberkörper. Bewegung ohne schweres Heben ist meist besser. Schonung führt nur zu schmerzhafter Muskelverspannung. Aller Voraussicht nach haben Sie eine Entzündung Ihrer Wirbelgelenke.

Gute Besserung Ihnen!

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Dr. Markus Landinger

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.