So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 533
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Doktor Trifft dieser Satz auf mich zu?

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr DoktorTrifft dieser Satz auf mich zu? Das atlantodentale Intervall würde doch sicher beim Funktionsrögnten gemessen.Ich bin einfach so erstaunt das ich keine Schmerzen oder sonst was bei der HWS habe?Könnte diese Asymmetrie wirklich beim MRT übersehen werden?Dies ist der Satz den ich meineOdontoid lateral mass interspace asymmetry in the absence of cervical tenderness and with a normal atlantodental interval is in the normal range and need not be further investigated.
Ich habe morgen Befundbesprechung CT würde mir dort so eine Asymetrie mitgeteilt werden? Oder ist diese so unwichtig?Vielen Dank und
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Graf

Sehr geehrter Herr Graf,

Sie dürfen ganz beruhigt sein. Das der Abstand zwischen Dens und dem vorderen Atlasbogen wird in allen seitlichen Aufnahmen, also auch in den Funktionsaufnahmen gemessen.

In der ap-Aufnahme ist eine Asymmetrie antlantodental häufig ein Normalbefund.

Es gibt hierzu eine Studie von 2013 in der übrigens nicht die Rotation, sondern die Seitwärtsneigung bei der Aufnahme im Rö, CT oder MRT zu einer atlantodentalen Asymmetrie führt.

Der Satz trifft auf Sie zu.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke ***** ***** ist mir schon Mega peinlich, da ist also nix locker bei meinen Kopfgelenken, hoffe ich zumindest????

Nein, das glaube ich tatsächlich nicht! Alles Gute.

Markus Landinger und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** morgen hab ich CT Befundbesprechung, ich glaub da werde ich sie wieder was fragen müssen :-)