So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2382
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Bakerzyste im Frühjahr 18 geplatzt. Starke Beschwerden nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Bakerzyste im Frühjahr 18 geplatzt. Starke Beschwerden nach kurzer Bewegung. Mediale Gleitprothese im Spätherbst vorgesehen.
Ist die OP bei gepl.Zyste sinnvoll ?

Guten Tag, ich bin Orthopäde und möchte gerne Ihre Frage beantworten.

Eine Bakerzyste entsteht meistens im Zusammenhang mit einem Meniskusschaden und fördert diesen. Wahrscheinlich ist bei Ihnen eine mediale Gonarthrose entstanden, weswegen man Ihnen eine Gleitendoprothese empfohlen hat. Das wäre unabhängig von der geplatzten Bakerzyste, die nicht unbedingt operiert werden müsste. Bei einer medialen Gonarthrose wäre es auf jeden Fall sinnvoll diese Endoprothese zu implantieren. Gegenüber einer Totalendoprothese wäre die Rekonvaleszenzzeit wesentlich kürzer. Ich empfehle es Ihnen machen zu lassen. Mit freundlichem Gruß, Dr.med. Nowak

Wenn ich Ihnen behilflich sein konnte, bitte ich um eine positive Bewertung mit 3-5 Sternen. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter und antworte nochmals.

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Dank für die Antwort. Bin sehr zufrieden. E.W.