So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1897
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

Habe eine Hallux valgus OP hinter mir. Auch der zweite und

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe eine Hallux valgus OP hinter mir;

Auch der zweite und dritte Zeh wurde vom Großzeh nach außen verdrängt. Wegen einer Syndaktylie 2./3. Zehe konnte/wollte der Chirurg das nicht bei der OP mit operieren. Jetzt sind diese Zehen noch immer schief. Können die konservativ gerichtet werden, oder kommt da noch eine OP auf mich zu? Das Problem ist nicht nur ästhetischer Art, der zweite Zeh drückt auch gegen den Schuh. Jetzt schon ganz herzlichen Dank! *****

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich weiter.

Die Indikation zur OP wird hierbei aufgrund der Beschwerden gestellt; wenn Beschwerden bestehen und mit konservativen Massnahmen über 3-4 Monate nicht zurückgehen, ist eine OP zu diskutieren. Eine Syndaktylie ist aber nicht von jedem zu operieren, so dass hier häufig ein plastischer Chirurg erforderlich ist; dies kann und sollte aber Ihr Chirurg entscheiden.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Und wie sähen konservative Maßnahmen sus?

Man kann hierbei eine sogenannte redressierende Wickelung durchführen, damit mit weichen schmalen Wickeln die Zehen in die richtige Richtung gelenkt werden; das geht natürlichh, nur wenn die Große Zehe nicht mehr im Wege ist. Das Schuhwerk sollte aureichend weit sein, damit die Zehen nicht zusammengedrückt werden. Auch Kräftigungsübungen der Zehen (Murmelgreifen mit den Zehen) helfen hierbei.

Orthopäde-Duisburg und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.