So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1897
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

Habe laut MRT einen Miniskusschaden 3 Grades. Keine OP da

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe laut MRT einen Miniskusschaden 3 Grades.
Keine OP da ich zwischen durch schmerzfrei war.
Seit Samstag habe ich so starke Schmerzen im Knie bis in die Wade das ich es kaum aushalten tue.
Das hiesiege Krankenhaus verweisst auf Tabletten ohne eine weitere Untersuchung.
Ich halte die >Schmerzen kaum noch aus
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Diagnose:Medialen Kompartiment Meniskopathie Grad 3
Im lateralen Kompartiment Chrondropathie Grad 2

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich weiter.

Bei so deutlichen Schmerzen sollte zumindest eine ausreichende Schmerzmedikation erfoglen, weiterhin eine Ruhigstellung in einer Mecron-Schiene (eine einfache Streckschiene in Gips oder abnehmbar) und eine Entlastung an Unterarm-Gehstützen sowie Thorombosespritzen; einen Notfall-OP ist nicht sinnvoll; dann sollte zeitnah eine Vorstellung bei einem niedergelassenen Chirurgen oder Orthopäden erfolgen, der auch arthroskoiert; es ist dann zu klären, ob eine arthroskopische Meniskus-Teilresektion sinnvoll ist; dazu muss aber eine persönliche körperliche Untersuchung erfolgen.

Wenn Sie nicht alufen könne, sollten Sie sich nochmals in der Notfallambulanz vorstellen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Orthopäde-Duisburg und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Dann werde ich die Notfallambulanz nochmal aufsuchen.Vielen Dank