So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2280
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

ich habe einen Bandscheibenvorfall im L4 UND L5 HABE

Kundenfrage

ich habe einen Bandscheibenvorfall im L4 UND L5;

HABE VORGESTERN DA ICH VOR SCHMERZEN NICHT SCHLAFEN KANN TILDIN 50mg genommen sehr gut gewirkt diese Nacht haben sie gar nicht gewirkt konnte vor schmerzen wieder nicht schlafen....was kann ich noch machen bin langsam am verzweifeln schon die 3 Woche habe erst am 10.04. Termin bei einem neurochirurgische..lg

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Monaten.

Willkommen bei Justanswer. Ich bin Experte für Ihre Frage, die ich gerne beantworten möchte.

Sie können natürlich als Schmerzmittel Dexamethason 1x10 mg morgens einnehmen, zusätzlich zu 3x600 mg Ibuprofen/Tag und Tilidin 50 mg. Aber das wäre ja nur eine symptomatische Therapie. Bei so starken Schmerzen infolge eines Bandscheibenvorfalles droht der Nervenwurzeltod mit einer Lähmung des Fußes (Fußheberlähmung) und Gefühlsstörung im Unterschenkel und Fuß. Dann hätten Sie zwar keine Schmerzen mehr aber dafür die Lähmung. Bevor das eintritt, sollten Sie den Bandscheibenvorfall operieren lassen. Wenn bereits ein MRT (Kernspintomografie) gemacht wurde, sollten Sie sich in einer Neurochirurgischen Klinik als Notfall vorstellen und nicht erst noch bis zum 10. April warten. Bei einer Lähmung müsste sofort operiert werden, sonst bleibt die Lähmung bestehen.

Es tut mir leid, wenn ich Ihnen nichts besseres sagen kann, aber das würde Ihnen auch nichts nutzen. Ich wünsche Ihnen gute Besserung und trotz allem ein frohes Osterfest. Über eine positive Bewertung mit 3 bis 5 Sternen würde ich mich freuen. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter und antworte nochmals. Mit freundlichen Grüßen, Dr. Nowak

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, haben Sie noch Fragen dazu, die ich ggf. gerne beantworten würde? Wenn nicht, seien Sie bitte so freundlich, eine positive Bewertung für meine Bemühung abzugeben, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken, danke, ***** *****