So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2336
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Hallo, ich hatte vor 3 Wochen eine OP einer Weber Fraktur

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hatte vor 3 Wochen eine OP einer Weber B Fraktur links ohne Riss des Syndesmosebandes, die Fraktur wurde mit winkelstabiler 6 Lochplatte (stryker) und einer Zugschraube reponiert. Ich soll lt. Chirurg das Bein 6 Wochen lang nur mit 10-15Kg belasten.
Der Knöchel sieht verglichen mit der rechten Seite wieder völlig gesund aus, d.h. keine Schwellung etc. auch habe ich keinerlei Schmerzen.
Ich bin 57 Jahre und sportlich sehr aktiv, 10.000km Rennrad und 1500 Laufen / Jahr.
Ich fahre auch schon wieder auf dem Ergometer mit max. 150 Watt uns achte dabei auf eine geringe Dorsalflexion des linken Fußes.
Meine Frage: Kann ich das Bein mittlerweile wieder höher belasten z.B. bis zur Schmerzgrenze ?
Im Voraus vielen Dank!
Roland Schaad

Willkommen auf Justanswer. Ich bin Experte für Ihre Frage, die ich gerne beantworten möchte.

Sie sollten der Empfehlung des behandelnden Chirurgen folgen und das Bein nur mit 10-15 kg belasten, denn er kennt am besten den Röntgenbefund. Der Knochen kann noch nicht durchgebaut sein und bei stärkerer Belastung würde ein Plattenbruch drohen und es müsste nochmals operiert werden. Das Risiko würde ich an Ihrer Stelle nicht eingehen. Haben Sie noch ein paar Wochen Geduld.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung. Über eine positive Bewertung zur Honorierung würde ich mich freuen.

Alles Gute, Dr. Nowak

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.