So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1872
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

Hallo ich leide seit heute an einer Interkostalneuropathi.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich leide seit heute an einer Interkostalneuropathi. Kann diese durch eine Falsche Bewegung ausgelöst werden oder muss eine Grunderkrankung dahinter stehen. Wie wird diese am Besten behandelt? Wenn ich liege habe ich keinerlei Schmerzen. Gruß Nico

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Eine Interkostalneuralgie verursacht auch im Liegen Beschwerden, ist also nicht sehr wahrscheinlich. Viel eher handelt es sich um eine Zerrung der Muskulatur oder eine Blockierung, welche sich innerhalb weniger Tage von selber erledigt und keiner weiteren Behandlung bedarf. Nur bei deutlich verstärkten Schmerzen, Luftnot oder anhalten Beschwerden über 3 Wochen sollte erneut ein Arzt aufgesucht werden.

Mit besten Wünschen,
Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Der Schmerz ist bewegungsabhängig was ist auf der linken Seite befindet unterhalb der Achseln im Halbbogen bis zum Thorax mein Arzt hatte mir heute eine Spritze gegeben da gehen. Die Schmerzen haben ganz plötzlich angefangen wo ich mich gebückt habe und die Spülmaschine eingeräumt habe. Eine Verspannung hat er dort nicht feststellen können hat mir aber eine Spritze gegeben die er Quaddeln nennt. Mit Ibuprofen 600 ist es leicht kontrollierbar der Schmerz. Mir gesagt er ist bewegungsabhängig muss ich mir also keine Gedanken machen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Luftnot habe ich seit ca einer Woche und wo ich das Gefühl habe dass jemand meine Luft die ich einatme wieder raus drückt. Ansonsten ist mir noch aufgefallen dass ich sehr schnell außer Puste bin. Eine Triage hat gezeigt dass alles in Ordnung ist.

Es kann sich hierbei wie gesgat auch um eine Blockierung handeln,dann dauert es einige Tage, bis die Beschwerden zurückgehen. Eine ernste Ursache ist bei einemsolchen Ablauf sehr unwahrscheinlich.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Was könnte Ernstes hinterstehen?

Dies übersteigt die gewählte Detailtiefe bei weitem. Bitte stellen Sie eine neue Frage dazu oder erhöhen Sie den Fragewert.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich habe eine neue Frage gestellt könnten sie diese bitte beantworten

Gerne. Können Sie bitte erst diese Frage positiv bewerten ?

Vielen Dank.

Orthopäde-Duisburg und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.