So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2242
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Darf man unmittelbar nah einer OP -Neues Kniegelenk-

Kundenfrage

Darf man unmittelbar nah einer OP -Neues Kniegelenk- Lympfdrainage -ausführen?
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, ich werde versuchen Ihnen zu helfen.

Kniegelenksfern kann man. Lymphdrainage durchgeführt werden, nicht jedoch am Gelenk selbst, da dies die Wundheilungsvorgänge stören würde und zur Entzündung führen würde. Erst wenn das Kniegelenk kühl geworden ist, darf man das machen.

Ein Gelenk darf übrigens auch grundsätzlich nicht massiert werden, nur die Muskeln darf man massieren!

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen. Ich wünsche Ihnen gute Besserung,

mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak