So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Mein Sohn hatte eine Aitken III FRAKTUR VOR 3 Jahren,

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Sohn hatte eine Aitken III FRAKTUR VOR 3 Jahren, Fibula.. er ist jetzt 10, 5 Jahre und die Wachstumsfuge verschließt sich.
Er hat keine Schmerzen und keine Fehlstellung, muss es zu einer Wadenbeinberkürzung kommen, oder wächst das Wadenbein auch aus dem " Knie"?

Hallo

Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Die Fuge beginnt sich im Alter von 11-12 Jahren zu verschließen, was dann bei Ihrem Sohn normal ist. Eventuell kommt es zu einem minimal frühzeitigeren Verschluss der Fuge bei Ihrem Sin durch den Unfall. Ein Großteil des Wachstums kommt von oben aus dem Kniegelenk. Da aktuell keine Fehlstellung besteht und ihr Sohn beschwerdefrei ist, würde ich den weiteren Verlauf abwarten. Man könnte noch die Gegenseite röntgen, um zu sehen, wie sich dort die Fuge verhält.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Besten Dank,
Könnte man eine etwaige Verkürzung des Wadenbeines womöglich noch orthopädisch abfedern und sollte ich da mit nem Orthopäden in Kontakt treten

Ich würde erstmal abwarten und beobachten, wie sich die Achse entwickelt. Im Notfall kann man immer noch operativ korrigieren.

Orthopäde und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.