So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde-Duisb...
Orthopäde-Duisburg
Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1897
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde-Duisburg ist jetzt online.

bei Belastung, also beim kräftigen Auftreten starke Schmerzen von der

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
ich habe vor in 08/2012 eine Hüft TEP re erhalten und bin gut beweglich und zufrieden. Li eine Schuherhöhung von 0,5 cm. In 11/2012 wurde eine Kryodenervation der Facettengelenke LWK 3/4, LWK 4/5 und LWK 5 beidseits durchgeführt, die mit den Rückenbeschwerden bis heute (!) gut anhält. Nun meine Frage: bei Belastung, also beim kräftigen Auftreten (Treppe, Einkaufstasche tragen oder schnellem Gehen) habe ich starke Schmerzen von der rechten Leiste innen leicht schräg über den Oberschenke bis in das Knie, so dass es mich ungemein in meiner Bewegung beeinträchtig. Nach 5x schmerzhafter osteopathischer Behandlung und 18 x KG sind die Schmerzen immer wieder da. Was kann ich tun und welchen Arzt (meinen Hüftoperateur ?) muss ich um welche Untersuchung bitten? Hängt es mit der Hüfte oder der LWS zusammen? Wenn es muskulär ist, warum dann nur rechts. Links habe ich keinerlei Beschwerden. Ich bin beweglich, mache WS Gymnastik und fahre viel Fahrrad.
Vielen Dank
Gisela Meßmann
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Patientin,

in einer solchen Sitaution sollte die Vorstellung beim Operateur erfolgen; es kann sich um eine Lockerung oder Prothese oder einen Infekt habndeln und sollte abgeklärt werden. Es ist ein Röntgenbild, Laborwerte und eventuell eine CT oder Szintigrafie sinnvoll.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben eine ausführliche Antwort erhalten und gelesen und ich freue mich wenn ich Ihnen helfen konnte. Wenn Sie noch Rückfragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Orthopäde-Duisburg, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1897
Erfahrung: Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
Orthopäde-Duisburg und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.