So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Nach einer 1 1/2 w chigen Wanderung leide ich an einer Sehnenzerrung

Beantwortete Frage:

Nach einer 1 1/2 wöchigen Wanderung leide ich an einer Sehnenzerrung am rechten Innenknie. Ein Orthopäde gab mir gestern eine Spritze, die allerdings kaum geholfen hat. Weiter gab er mir keine Anweisungen. Ich fragte nach Physiotherapie, der arzt aber meinte, das würde nichts bringen. Bei meinem Mann hat das aber in einem ähnlichen Fall sehr gut geholfen. Was raten Sie mir außer zu Schmerztabletten????
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 8 Jahren.
liebe patientin,
auch wenn es banal klingt. pause, sprich schonung des betroffenen beines, lokal kuehlen fuer eine woche und unterstuetzung mit diclofenac 75 2x1 fuer max 10 tage, wenn sie keine kontraindikationen haben. danach gehts sicherlich deutlich besser
vg und gute besserung
wenn diese info half, bitte mit "akzeptieren" honorieren. diese auskunft ersetzt nichtdie untersuchung und behandlung vor ort oder in meiner praxis
Orthopäde_Ddorf und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.