So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 7588
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
experteer ist jetzt online.

Was muß bei Batterieaufladung im eingebauten Zustand

Diese Antwort wurde bewertet:

Was muß bei Batterieaufladung im eingebauten Zustand beachtet werden? Vielen Danke!
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Angeblich kann die Batterie defekt oder der Schlüsselpin verloren gehen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Also ist die Aufladung der Batterie nicht gefährlich bzw. nichts zu beachten ist. Vielen Dank!

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer, mein Name ist Michael, gern möchte ich Sie bei Ihrem Anliegen unterstützen.

Guten Morgen.

Es kommt immer ein wenig darauf an, in welchem zustand die Batterie ist und um was für eine Batterie es sich handelt.

Die meisten Batterien sind heute wartungsfrei ( also ohne direkt zugängliche Öffnungen von oben, sobald ein Aufkleber oder etwas drüber ist über den Verschraubungen der Zellen ist diese wartungsfrei). In diesem Fall einfach das Ladegerät anschließen, dabei auf richtige Polung achten denn vertauschte Anschlüsse können die Steuergeräte zerstören, oder die Batterie zum platzen bringen.

Dann erst das Ladegerät an der Steckdose anstecken.

Innerhalb der ersten halben bis Stunde sollte regelmäßig nach der Batterie geschaut werden. Wird diese sehr warm, wird dick, oder ist ein blubbern zu hören, ziehen Sie den Stecker des Ladegerätes aus der Steckdose. Die Batterie ist dann defekt und würde früher oder später das brennen anfangen. Eine solche Batterie ist gegen eine neue zu tauschen.

Ansonsten ist nichts zu beachten.

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.

Vielen Dank für Ihre für Mitteilung. Die Batterie ist eine Original - Opel -Batterie und ist am 06.12.2017 bei einer Opel-Vertretung ge- kauft worden. Die schwäche der Batterie liegt allerdings an der geringen Fahrkilometerleistiung. Ich bin ein 83 Jahre alter Rentner und benütze mein Fahrzeug weitgehend nur noch zum Einkaufen. Ich möchte eigentlich nur eine "Konstant-Spannungsladung" erreichen. Das ist doch sicher möglich. Vielen Dank ***** ***** Grüße aus Franken ***

Mit dem richtigen Ladegerät ist das möglich. Die Firma CTEK bietet hier gute Ladegeräte an. Diese laden die Batterie mit geringer Amperezahl ( dauert zwar länger bis eine leere Batterie voll ist, schont diese dafür aber).

Ist die Batterie dann voll geht das Ladegerät in die Erhaltungsladung / Konditionierung. Das bedeutet die Ladung der Batterie wird immer wieder leicht abgesenkt und dann wieder voll geladen. So verhindert man die Sulfatierung der Batteriezellen und verlängert das Leben der Batterie.

Diese Ladegeräte gibt es auch mit fest einbaubaren Kontakten, welche an die Batterie angeklemmt werden. Sie müssen dann das Ladegerät nur noch am Fahrzeug an einen Stecker im Motorraum anklemmen.

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Opel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hollo, nochetwas kann ich Ihnen noch melden: Mein Ladegerät ist von "Lescars" Kfz-Batterieladegerät mit
8 Batterielade- und Pflegestufen, 4 A, 12 Volt. Nochm,als vielen Dank. Gaßner

Diese Ladegeräte sind natürlich auch ok. Die CTEK sind vergleichbar mit Ihrem, also alles gut.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.