So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Als ich heute meinen Corsa D gestartet habe war die

Diese Antwort wurde bewertet:

Als ich heute meinen Corsa D gestartet habe war die komplette Eletronik aus. Kein Radio, keine Anzeige von Instrumenten, auch der Blinker ging nicht. Bin dann ein Stück gefahren u d auf einmal gingen alle Lichter im Display an und alles war normal. Kurze Zeit später fing die Elektronik ständig an und aus zu gehen. Alle 200 Meter fuhr sie runter. Bin in die Werkstatt. Das Auslesen ergab, dass die Batterie ausgetauscht werden muss. Haben wir gemacht. Das Problem besteht aber weiter. Er zieht wohl auch zu viel Strom. Der Wert lag über 14. Kann es leider nicht genauer beschreiben. Die Werkstatt tippt jetzt auf Lichtmaschine, will es aber nochmal checken, ob nicht noch was anderes dahinter steckt. Haben Sie noch einen Tip? Liebe Grüße Petra
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Batterie getauscht. Steht aber auch im Text.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Ihre Werkstatt liegt mit der LiMa gar nicht so verkehrt. Die LiMa versorgt bei laufendem Motor alle elektrischen Verbraucher mit Energie und lädt zugleich die Starterbatterie und nicht wie oft vermutet umgedreht.

 

Allerdings kann diese, bevor ersetzt, durchgemessen werden, denn Lichtmaschinen gehen eher seltenst defekt. (aber nicht grundsätzlich nicht)

 

Bevor ich diese wechseln lassen würde, käme noch ein Überprüfen ob der Antrieb der LiMa gesichert ist (Riemenscheibe oder lockerer Keilriemen/Keilrippenriemen). Weiter würde ich schauen, ob das Lager der LiMa noch heile ist um den Antrieb zu gewährleisten. Laderegler der LiMa, Stecker, Kabel und Anschlüsse prüfen auf Korrosion, Risse oder ähnliches, wird hier vielleicht die Stromversorgung unterbrochen.

 

Viel mehr gibt es auch nicht, was da in Frage kommt, außer wie oben beschrieben.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Opel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
OK, erstmal vielen Dank. Werde die Info an die Werkstatt weitergeben. Die wollen sich morgen Vormittag nochmal melden, bevor eine neue LiMa bestellt wird. Evt. komme ich sonst nochmal auf sie zu. Danke

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

tun Sie das, Sie können jederzeit über diesen Chat hier an mich herantreten. (Kostet auch nichts extra)

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom