So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 754
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe ein Opel Astra f CC 1.6 16V. So mein Problem! Zum

Kundenfrage

Ich habe ein Opel Astra f CC 1.6 16V. So mein Problem! Zum ersten mein Kraftstoff pumpenrelais ist neu bei Zündung liegt Zündungsplus 12V an schaltet nicht durch um den Druck zum braucht nicht aufbaut beim Startet arbeitet Kraftstoff pumpe starte solange bis er von alleine im Standgas ( Leerlauf) läuft. Kraftstoff pumpe läuft! Kraftstoffpumpenrelais wie gesagt neu getestet auf Funktion an Batterie "klickt"
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Opel
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Erlese ich richtig, dass Ihr Wagen zu lange "orgelt" bis er startet?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja das stimmt! Bei Zündung einschalten klickt das Kraftstoffpumpen Relais nicht aber wenn ich wie sie sagen orgelt bis er startet läuft die Kraftstoffpumpe.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Zu allererst würde ich nun die Kraftstoffpumpe überprüfen. Es kann sein, dass diese gerade dabei ist Ihren Geist aufzugeben.

Überprüfen können Sie das, wie folgt:

Ist die Zündung eingeschaltet, muss die Pumpe in den ersten Sekunden ein Geräusch (Summen oder Tackern) von sich geben (wenn der Benzindruck aufgebaut wird). Auch pulsiert bei vielen Oldtimern dann die Kraftstoffleitung leicht.

Ist nichts zu hören, ist dies ein erstes Indiz, dass kein Benzin im Zylinder ankommen könnte. Verifizieren kann man die Vermutung, indem ein Helfer während des Startvorgangs "Starthilfespray" in den Ansaug-Trakt spritzt. Springt der Motor nun kurz an, liegt der Defekt in der Kraftstoff-Versorgung, und damit eventuell bei der Pumpe.

Auch kann ein defektes Relais (Sie sagten allerdings es ist NEU) Schuld sein, dass die Pumpe nicht arbeitet. Als letztes kann auch eine defekte Sicherung der Kraftstoffpumpe das Fördern des Benzins verhindern. Beide Teile sitzen meist vorn im Sicherungskasten und können dort einfach geprüft werden.

Würden Sie das für mich einmal prüfen?

Gern warte ich auf Ihr Feedback.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es ist alles soweit in Ordnung Sicherung und Relais ist in Ordnung
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für das Feedback.

Dann prüfen Sie bitte mal die Kraftstoffpumpe, wie von mir soeben beschrieben.

Vielen Dank.

Gruß

Customer
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir gestern die Zeit genommen, Ihnen bei der Fehlersuche zu helfen bzw. Ansätze zu liefern, die Ihnen weiterhelfen sollten. Ich würde mich freuen, wenn meine Antwort nun eine positive Bewertung findet, damit ich meinen Service weiter anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer