So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4851
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
experteer ist jetzt online.

Das Handbremsseil meines Opel Corsa Baujahr 2006 ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Das Handbremsseil meines Opel Corsa Baujahr 2006 ist gerissen. Wie lange dauert der Einbau? Ich habe 298 Euro bezahlt. Die Werkstatt hat 5,5 Stunden Arbeitszeit berechnet. Mfg ***

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ist diese Arbeitszeit realistisch oder richtig Abzocke. Wenn das Abzocke ist, muss ich das bezahlen?

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit.

Der Preis für das Seil ist sehr günstig, von daher in Ordnung.

Die vorgegebene Arbeitszeit liegt laut Vorgabe je nach Motorisierung zwischen 1,5 und 2 Stunden. Die Frage ist, was hat dazu geführt dass es Verzögerungen gab. Es kommt durchaus vor, dass gerade bei älteren Fahrzeugen Schrauben und Co festgerostet sind, hier würde ich aber maximal 1 Stunde noch obendrauf geben.

Ich sehe die Rechnung als nicht gerechtfertigt an, eine gute Werkstatt schlüsselt die Arbeiten welche über das Normale Maß gehen, also die maximal 2 Stunden gesondert auf. Also etwas so.

Handbremsseile a+e erneuern 2,0h

Schraube xy abgeschert, ausbohren und gewinde schneiden 0,5h

Handbremse einstellen 0,25h

Sie müssen nicht alles blindlings bezahlen, fordern Sie aber eine Nachweis was gemacht wurde, der Meister sollte mit Ihnen das Fahrzeug anheben und Ihnen Zeigen was in der Mehrabeitszeit gemacht wurde, wenn nur die Seile gewechselt und eingestellt wurden ist das nicht ausreichend als Erklärung. Bedenken Sie aber, dass die Werkstatt erst nach Bezahlung der Rechnung ( auch der überteuerten) verpflichtet ist Ihnen den Wagen heraus zu geben.

experteer und weitere Experten für Opel sind bereit, Ihnen zu helfen.