So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4279
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
experteer ist jetzt online.

Fahre einen Opel Zafira A 1,8 92KW Baujahr 2002 . Habe das

Diese Antwort wurde bewertet:

Fahre einen Opel Zafira A 1,8 92KW Baujahr 2002 . Habe das Problem
das der Zafira während der Fahrt öfters ausgeht ohne das eine Kontroll
lampe aufleuchtet. Nach dem ab und wieder anklemmen der Masse an
der Batterie läßt sich der Zafira wieder starten. Das Motorsteuergerät
wurde überprüft ist OK. Die Zündspule wurde erneuert. Die Abgaswerte
waren bei der TÜV Abnahme im Jan.2018 hervorragend.
Wer kann bei der Problemlösung helfen?

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn der Motor abstirbt lässt sich dieser nicht mehr starten wenn ich das richtig verstehe. Dreht der Anlasser dann den Motor noch durch, oder passiert gar nichts mehr?

Sind Fehler im Speicher hinterlegt?

Wurde sonst noch etwas überprüft?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Der Anlasser dreht mit voller Kraft noch durch. Es sind leider keine Fehler gespeichert. Der Kühlwassertemperaturfühler
wurde ausgetauscht. Die Kühlwassertemperaturanzeige reagiert häufig nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn die Abgaswerte in Ordnung waren und keine Fehler gespeichert sind lässt sich ja schon einiges ausschließen.

Haben Sie schon einmal an den Kurbelwellensensor gedacht? Wenn dieser sporadisch ausfällt, erkennt das Motorsteuergerät keine Motordrehzahl und hört auf einzuspritzen. Das würde auch erklären warum der Motor nicht mehr anspringt.

Die Kühlmitteltemperaturanzeige scheint nichts damit zu tun haben, sonst wäre ein Fehler gespeichert und der Motor müsste wenn auch schlecht sofort wieder Starten. Meist liegt das Problem an einem Problem mit der Anzeige im Tacho zusammen, der Sensor funktioniert ja wenn die Abgaswerte gut sind.

Also sollte zuerst einmal der Kurbelwellensensor getauscht werden, die Werkstatt sollte auch mal prüfen, ob das Hauptrelais richtig funktioniert, wenn dieses abschaltet ist es für das Steuergerät als wäre die Zündung ausgeschalten worden. Diese machen auch gern mal Probleme.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung och für Rückfragen zur Verfügung.

experteer und weitere Experten für Opel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Der Zafira hat bereits 261000 km gelaufen und der Zahnriemen wurde erneuert. Kann durch einen Montagefehler oder ein
Kabelbruch der dabei enstanden sein könnte das plötzliche ausgehen des Motors verursachen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Einen Montagefehler schließe ich aus, dann müsst der Motor unrund laufen, die Abgaswerte dürften dann auch nicht stimmen.

Ein Kabelbruch beim Zahnriementausch ist ebenfalls unwahrscheinlich, da auf der Steuerseite nicht so viele Kabel sind.