So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 527
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweisdiv. Herstellerschulungen,Hochvolttechniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

ich bin auf der Suche zu einer GESAMMTÜBERSICHT der

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bin auf der Suche zu einer GESAMMTÜBERSICHT der Wartungsarbeiten(-intervalle),
welche Arbeiten, wann zum OPEL MERIVA B 1.4 103 kW (Bauj.2012).

Mit freundlichen Grüßen
I.W.

Hallo,

Das sind natürlich eine Menge an Daten! Ich kann Ihnen diese heute abend zukommen lassen.mfg

R.Krüger und weitere Experten für Opel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
dies wär nett, ich bedanke ***** ***** mal und geh davon aus, das die Informationen mich auch erreichen. MfG

Hier erstmal einen groben überblick

Ich kann auch noch eine genaue wartungsliste erstellen, dazu müßten Sie nur sagen wie der kilometerstand lautet bzw. ob ein 30 tausender service oder 60 t Service ansteht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
es wär nett, wenn Sie dies erstellen könnten, wobei mein km-Stand bei 72 ooo km steht (5 Jahre).
Sinvoll wär auch, welche größere Wartung in den nächsten 3-4 Jahren (ca. 55.000 km dazu)zu erwarten sind.
Danke.

hier die für die 90tkm inspektion.

leider weiß ich nciht was am Farzeug alles bereits gemacht wurde. Es muss alle 24Monate die Brems/Kupplung entlüftet werden.

Da der Motor eine Kette hat, entfällt der Zahnriemen wechsel.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bisher wurde alles in Opel-Fachwerkstatt mit verlängerter Garantie/Service erledigt. Im Prinzip muß ich jetzt im Mai die 5.Inspektion(60 Tkm - bei 72. Tkm-Stand), mit ASU/TÜV, durchführen lassen.(was muß gemacht werden?)
Die bisherigen Listen haben schon geholfen, nett wär noch, worauf man unbedingt achten muß.

bei 60tkm sollten luftfilter und zündkerzen gewechselt werden. und bremsflüssigkeit.

hier die liste

als zusatzarbeit

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wichtig ist noch, wie schon nachgefragt, worauf geachtet werden muß, punktuell- bei der Wartung in den nächsten drei Jahen. Aber hierfür können Sie sich Zeit zur Antwort nehmen, dies muß nicht jetzt sein, wenn dies möglich ist. Nett wär, wenn dies konkret erfolgen kann.
Ansonsten würde ich jetzt erst einmal die Nachtruhe vorschlagen :-)

wie in der ersten Tabelle aufgeführt je nach laufleistung und zeit wird der Luftfilter etc. gewechselt. einfach anhand der Tabelle rauslesen.

Die Bremsflüssigkeit ,Pollenfilter wird immer alle 2 jahre gewechselt.

Die Zündkerzen alle 60tkm.

mehr kommt da nicht an Material dazu.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ok, ich denke, wir sind soweit durch. So die richtige Informationen fehlen mir eigentlich noch, z.B., wenn, wann, was zum am Fahrwerk oder Motor auf mich zukommen kann.
Aber für die nächsten Durchsichten weiß ich erst einmal Bescheid und danke.
MfG
I.W.

am Fahrwerk wird nichts nach wartungsplan ausgetauscht, es erfolgt individuell nach schadensart