So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 35140
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, seit 25 Jahren Behandlung von Krebspatienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Frau Dr Gehring. Ich hätte noch einen Nachtrag zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Dr Gehring. Ich hätte noch einen Nachtrag zu meiner Frage gestern. Habe vom 20.4. ein Blutbild, zwar nicht so ausführlich, aber das sah so aus. Nach meinem Verständnis wieder „normaler“ oder?
Danke ***** *****

Guten Tag,

Das ist zwar bis auf die grenzwertig hohen Leukozyten normal, aber die Werte, die im letzten Blubild erhöht nachgewiesen wurden, sind hier ja gar nicht drauf.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok, ich dachte wegen den ganzen ..... phile Werten

Das sind ganz normale Schwankungen, diese Werte sind auch nicht so maßgeblich. Das einzig Wichtige sind die Lamdaglobuline.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Spricht man aufgrund der Werte von einer monoklonalen Gammopathie?

Ja.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke, ***** ***** Frage, ist Leukämie eine Autoimmunerkrankung?

Nein, das ist sie nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Eine letzte Frage. Was bedeutet zu viel Vitamin B1? Was kann die Ursache sein?
Lg

Ihre letzte Frage hatten Sie schon gestellt.

Neue Fragen sind nicht kostenlos, und diese hat mit Ihrer ursprünglichen Frage nun gar nichts zu tun.

Dr. Gehring und weitere Experten für Onkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.