So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 31027
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, seit 25 Jahren Behandlung von Krebspatienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwiegermutter hat aus

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Schwiegermutter hat aus dem MRT folgenden Befund erhalten:
"Es besteht in der groben Übersicht eine tumorsuspekte , raumfordernede Infiltration an der Mesenterialwurzel mit Distanzierung der Gefäße und der duodenalen C-Schlinge suspekt auf Lymphomkonglomerate - bekannt ?"Wir vermuten dass der Radiologe damit Lymphdrüsenkrebs meint, ist das richtig oder wie muss man diese Beurteilung verstehen ? Vielen Dank

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Nein,er meint damit nur Lymphknotenvergrößerungen, die entzündliche oder bösartige Gründe haben können. Wobei er letztere leider für wahrscheinlicher hält. Bei Lymphdrüsenkrebs wären überall die Lymphknoten vergrößert, hier muss man sich mal Magen und Darm ansehen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihrer Schwiegermutter das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank Frau Dr. Gehring, Magen und Darm oder auch die Bauchspeicheldrüse ?

Ja, auch die kann es sein.

Dr. Gehring und weitere Experten für Onkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank

Gern geschehen!