So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schröter.
Dr.Schröter
Dr.Schröter, Facharzt
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 14
Erfahrung:  Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr.Schröter ist jetzt online.

Mein schwiegerpapa hat Krebs. Er hat nun diesen Befund

Kundenfrage

Mein schwiegerpapa hat Krebs. Er hat nun diesen Befund erhalten und mir vorgelegt. Leider sagen mir diese Fremdwörter garnichts. Könnten Sie mir dazu näheres sagen. Was das kurz und knapp bedeutet. Vielen dank.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Onkologie
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen dank
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Leider muss man von einem schon recht fortgeschrittenen Befund ausgehen. Ich Konnte nicht erkennen um welchen

Tumor es sich ursprünglich gehandelt hat. Abhängig hiervon ergeben sich sicher noch weitere therapeutische Optionen. Ich wünsche Ihrem Schwiegervater das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen dank für ihre Rückmeldung.
Darf ich fragen, wie hoch die Lebenserwartung noch ist ? Kann man so ein Krebs noch bekämpfen? Es ist leider schon das dritte mal.
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Was war der ursprüngliche Tumor? Wann erstmals festgestellt? Wann und welcher Form wiederaufgetreten? Alter des Schwiegervaters ? bisherige Therapien? Weitere Erkrankungen?

Nur mit diesen. weiteren Angaben kann ich versuchen eine belastbare Einschätzung zu geben.

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Er war Jahrelang starker Raucher. Hat 2015 das erstemal Lungenkrebs bekommen. Er wurde 2015 operiert und hat eine Chemotherapie bekommen. 2017 kam der Krebs wieder. Er wurde wieder operiert. Diesmal keine Chemotherapie. Er war zu schwach dafür.
Nun liegt dieser Befund vor.Er ist 58
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke für Ihre Rückmeldung

Welche Tumorart war es genau?

Kleinzelliges Karzinom? Plattenepithelkarzinom? Adenokarzinom? Als der Krebs 2017 wieder kam war was befallen? Wie ist der jetzige Allgemeinzustand? Begleiterkrankungen?