So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 27266
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, seit 25 Jahren Behandlung von Krebspatienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich hatte mich bei meiner letzten Frage wegen Lungenkrebs

Kundenfrage

Ich hatte mich bei meiner letzten Frage wegen Lungenkrebs auf einen Pancoast Tumor bezogen;

der ja an der Lungenspitze wächst und u.U. auch Heiserkeit verursachen kann oder Armschmerzen. Hätte man diesen an der Lungenspitze auf untem angehängten MRT Bild gesehen? Freundliche Grüße

Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Onkologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Tag,

Ja, das hätte man!

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich war nicht sicher, da das mrt eigentlich vom Hals ist aber ich finde die Aufnahme reicht doch weit runter. Ich bekomme wegen meiner Allergie nächste Woche noch einen lungenfunktionstest gemacht. Wenn der Arzt Röntgen will soll ich wegen der strahlenbelsstung davon absehen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 27 Tagen.

Man sieht ja tatsächlich die Lungenspitzen. Aber ja den Rest der Lunge nicht. Bei schlechtem Lungenfunktionstest würde ich ein Röntgenbild nicht verwehren, die Belastung dadurch ist heutzutage minimal.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring