So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner,
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 3162
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Hallo..:-) Es geht um meinen Nissan Pickup D22 7105 529

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo..:-) Es geht um meinen Nissan Pickup D22 7105 529 Schlüsselnummern
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Nachdem mein oben angeführter Pick Up heute eine neue Plakette vom Tüv bekam ist er noch gelaufen bis nach Hause.Und seitdem springt er nicht mehr an.Wegfahrsperre schaltet, als Lämpchen hört auf zu blinken wenn der Schlüssel steckt.Aber der Motor dreht wie ne 1 und es kommt kein Wölkchen aus dem Auspuff. Spricht eigentlich dafür, dass da was abgeschaltet ist, oder ?Ein Test ihn mit etwas Bremsenreiniger in den Luftfilter aufzuwecken war erfolgreich. Springt sofort an bis der Bremsenreiniger verbrannt ist und schläft wieder ein.Es kommt also kein Diesel im Motor an. Und wir finden keine Erklärung dafür.Motorkontrollleuchte blinkt durchgehend. Es findet sich keiner der in der Lage ist den oder die Fehler auszulesen. Das scheint bei Nissan nicht so einfach zu sein.Unsere Vermutungen ranken sich jetzt vom Steuergerät über die Einspritzpumpe bis zum OT- Geber.Hat jemand noch ne Idee was man da probieren könnte ?Und was wäre bei defektem Steuergerät? Welche Teile müssen getauscht werden wenn ich ein anderes Steuergerät einbauen möchte?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die Wegfahrsperre scheint in Ordnung zu sein.. Schlüssel wird erkannt.

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB.Nissan, Honda, VW, Audi und BMW. Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

hallo, guten Tag

zu Ihrer Frage:

Hier könnte folgendes passiert sein:

Die Software der Steuergeräte befindet sich in einer Endlosschleife und kann somit diese Probleme verursachen. In diesem Fall sollte ein Batterie Resett durchgeführt werden. Das geht folgendermaßen : Die Zündung einschalten, danach den Minuspol der Batterie für ca. 5 Minuten ab und wieder anklemmen und danach den Startvorgang noch einmal ausprobieren

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich teste....:-) merci

wichtig ist dabei unbedingt die Zündung an zu lassen.

Wenn ich Ihnen mit meiner Antwort helfen konnte bitte ich Sie um eine positive

Bewertung in Form von über Ihrer Frage angeordneten Sternen.

Danke ***** *****

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für Nissan sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hallo..:-)
Das hat uns leider nicht weiter gebracht.
Die Wegfahrsperre wird aufgehoben wenn ich die Zündung einschalte . ( Blinklicht geht aus.)
Es ist auch für die Nissan Werkstatt nicht möglich gewesen einen Fehler auszulesen.
Kann das auf einen Defekt im Steuergerät hinweisen ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Guten Morgen..:-)
Ich habe gestern noch Ringantenne und Steuergerät aus meinem Teileträger in den Wagen umgesteckt.
Technische Frage...:
Zur Prüfung, ob die Einspritzpumpe aus dem Teileträger in der Konstellation funktionieren würde....
Wenn ich die Pumpe von Hand drehe, wird aus den Anschlüssen für die Einspritzdüsen der restliche noch enthaltene Kraftstoff gefördert. Die Wegfahrsperre ist also offen.
Stecke ich nun die Steckerleiste der noch eingebauten Pumpe auf die andere um und es kommt bei eingeschalteter Zündung und Drehung von Hand noch immer Kraftstoff aus den Anschlüssen, kann ich doch davon ausgehen, dass mein Umbau funktionieren wird.
Oder habe ich da einen Denkfehler drin ?....:-)
Viele Grüße
M.Lang