So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner,
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 42
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Mein Nissan-Qashqai mag meinen neuen Anhänger nicht, es gibt

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Nissan-Qashqai mag meinen neuen Anhänger nicht, es gibt ein Problem mit der Elektrik. Ist hier jemand, der sich damit auskennt und mir sagen könnte, wo der Fehler evtl. liegt? Ich würde auch zunächst genau schildern, welches Problem vorliegt und was ich bereits alles gemacht und geprüft habe.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Mein Qashqai hat zwar ein Anhängersteuergerät, ist aber nicht LED-fähig. Allerdings gehen die Blinker nicht über das Steuergerät. Alle Masseleitungen sind überprüft, i.O. An jedem anderen Fahrzeug funktioniert der Anhänger einwandfrei. Wie erwähnt, sind die LED-Blinker des Anhängers mit einem Elektronikbauteil versehen, das Störungsmeldungen unterdrückt. Die Blinkgeschwindigkeit ist auch völlig normal, egal ob der Blinker gerade hell oder dunkel leuchtet. Das Steuergerät ist von Erich Jaeger, es gibt kein anderes für den Qashqai. Firma Jaegermobile meint, es muss an der Masse liegen, der Blinker müsste Masse über 31 bekommen, nicht über Zündung. Kann es ein Fehler in der 13poligen Steckdose sein?

Hey

Ich würde an Ihrer Stelle folgendes überprüfen:

1.Den Kontakt Nr.3 der AHK Steckdose auf Korrosion prüfen.

2. wenn dieser io. ist, ein Kabel von einen Massepunt des Fahrzeuges an die Steckdose provisorisch anschließen.

3. wenn diese Arbeiten keinen Erfolg bringen, das Massekabel provisorisch mit dem Anhänger zB. am Rahmen verbinden.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo, Soweit danke! Kontakt 3 an der AHK wurde überprüft, ist i.o., den Rest erledige ich morgen. Ich muss noch erwähnen, dass die AHK-Steckdose bei einer Bosch-Werkstatt mit einem Tester überprüft worden ist, war alles o.k., mein alter Anhänger, auch mit LED-Beleuchtung, hatte den gleichen Fehler, habe ich allerdings erst bemerkt, als ich gezielt nachgesehen habe, also Blinker nur hell bei laufendem Motor. Mein Pferdeanhänger mit Glühbirnenbeleuchtung funktioniert einwandfrei an meinem Qashqai. Aber wie schon erwähnt, das Anhängersteuergerät des Pkw hat mit den Blinkern nichts zu tun.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Melde mich morgen wieder!

ok

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo, sorry, ich habe es gestern nicht geschafft.
Also, ich habe in einer Kfz-Werkstatt gemeinsam mit dem Meister alle Anschlüsse überprüft, sämtliche Masseleitungen usw. Es ist alles ordnungsgemäß. Es wurde vorgeschlagen, in einem nächsten Schritt für die Anhänger-Rückleuchten getrennte Masseleitungen vom Fahrzeug zu den Leuchten zu legen, würde das Sinn machen?
Die Anhängerleuchten sind masseseitig nicht mit dem Anhängerchassis verbunden, die Masse kommt direkt über Kabel, Kl. 3.
Der Qashqai hat übrigens im Tacho eine Anhänger-Blinkerkontrolle, die auch funktioniert, wenn der Anhänger dran ist, also die Anhängererkennung ist auch o.k.
Wenn Ihnen noch eine mögliche Lösung einfällt, bitte melden!Gruß L. Janssen

Hallo Herr Jassen

Ich glaube nicht das eine getrennt zu verlegende Masseleitung zielführend ist.

ich würde noch folgendes vorschlagen:

Es sollte noch eine Voltmessung an den Rückleuchten im Bereich der Blinker durchgeführt werden,

wenn dort weniger als 12V ankommt könnte ich mir vorstellen das der von Ihnen beschriebene Fehler

von dem zusätzliche Elektronikbauteil verursacht wird, da bei laufendem Motor bedingt durch die Lichtmaschinen Ladung die Voltzahl bei ca. 14V liegt. wenn meine Vermutung richtig ist schlage ich Ihnen vor,

sich mit dem Hersteller des Elektronik Bauteiles in Verbindung zu setzen.

Gerne stehe ich für weitere Fragen Ihrerseits zur Verfügung.

mfg

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für Nissan sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Alles klar, das werden wir so machen, notfalls muss das Bauteil raus und einfach ein Widerstand parallel geschaltet werden, ohne irgendwelche Elektronik.
Danke ***** *****ß
L. Janssen