So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 1570
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Bei meinem Tino blinkt seit paar Monaten die

Diese Antwort wurde bewertet:

bei meinem Tino blinkt seit paar Monaten die Airbagleuchte,nach bremsen wasserflasche unter Sitz geschleudert. habe Steckverbindung unterm Sitz überprüftscheint i.O. zu sein. Bin heute in zwei Werkstäten gewesen ,um die Fehler auslesen und löschen zu lassen. In einer wurden keine Fehler angezeigt,und in der Anderen konnte keine Verbindung zum Airbagsteuergerät aufgebaut werden. Ist ev. das Airbag Steuergerät kapput ? und noch eine frage ,wo ist das Airbag Ssteuergerät bei Tino verbaut,wo finde ich es?

Habe die Steckerverbindung unter dem Sitz getrennt und wieder zusammengesteckt,ist oft die ursache beim Tino,Sicherungen überprüft,und bin in der Werkstatt zum Fehlerauslesen und anschliessend löschen gewesen. Aber da konnte mir nicht geholfen werden,weil keine Fehler angezeigt wurden,bzw. konnte keine Verbindung zum Airbagsteuergerät aufgebaut werden.

ich wollte gerne wissen wo ich das Airbag Steuergerät bei Tino finde,wo ist es verbaut?

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Da ein tatsächliches Problem mit dem Airbag selbst NICHT vorliegt, sonst würde die MKL leuchten, muss hier genau geschaut werden, wo sich eine Steckverbindung eines Airbags´s zum Steuergerät gelöst hat.

Dieses ist bei Nissan meist unter dem Fahrersitz oder dem Beifahrersitz. Gern lösen sich auch hier Kontakte, die erst wieder gesetzt werden sollten.

Nachdem auch das Steuergerät wieder seine Funktion aufgenommen hat, bitte Fehler löschen lassen und sehen, ob dieser wieder kommt.

Wichtig: Es sollten alle Kabel genau geprüft werden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen über diesen Chat gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen, damit ich auch weiterhin meinen Service anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke für die Antwort. Das was sie vorgeschlagen haben ,die Steckverbindung zu kontrolieren ,haben wir schon gemacht,scheint alles in Ordnung zu sein,danach wollten wir ,genauer gesagt der Kfz Mechaniker in der Werkstatt den Fehler läschen,aber es hat leider nicht geklappt,weil der Computer sich nicht mit dem Airbag Steuergerät verbinden konnte,bei mehreren versuchen.. Der Mechaniker vermutet dass es evtl direkt mit dem Airbag Steuergerät irgendwas nicht stimmt,entweder die Steckverbindung ,oder das Gerät kaputt ist. Nur leider,(freie Werkstatt,einen Nissanhändler gibts in de Nähe nicht), weiss er nicht genau wo ,an welcher Stelle bei Tino ist das Airbag Steuergerät verbaut.Können Sie mir Bitte sagen wo,an welcher Stelle, wir das AirbagSteuergerät bei Tino finden?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wenn der Airbag selbst ein Fehler hätte, würde die MKL dazu leuchten und nicht nur Airbag. So ist es so, dass NUR das Steuergerät nicht zu erreichen ist, was dazu führt, dass hier das System INAKTIV ist

Das kann NUR an den Kabeln oder (ich hätte es Ihnen gern erspart) am STEUERGERÄT selbst liegen. Da das Steuergerät selbst aber noch nicht mit Anschlüssen geprüft wurde (Sie haben es noch nicht gefunden) wäre die Kabeloption immer noch die erste Wahl.

Das Steuergerät ist bei Nissan unter den Fahrersitzen verbaut. Entweder rechts oder links.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen über diesen Chat gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen, damit ich auch weiterhin meinen Service anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke ***** *****ür die schnelle Antwort.Dann weiss ich jetzt wo der Mechaniker das Steuergerät finden kann. Noch eine Frage,Kann man irgendwie das Steuergerät überprüfen ob es noch funktioniert?
M.f.G.
Walter B.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das kann eingeschickt und sodann überprüft werden.

Hier gibt es Boschdienste (die meisten Geräte sind von Bosch) die das machen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke ***** ***** jetzt nach dem Steuergerät unter den Sitzten gesucht,leider bin nicht findig geworden. Gibts vllt bei Almera Tino Bj.12.2003 noch andere Stelle wo es sein könnte? Oder ist es im Unterboden unter den Sitzen ,und da ranzukommen muss man ev die Sitze ausbauen und den Teppich hochnehmen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

bei Ihnen sitzt es tatsächlich ganz woanders, wo es sitzen sollte.

Das Airbagsteuergerät sitzt mittig im Fahrzeug, also unterm Mitteltunnel!

Hier sollte Ihr Mechaniker es aber nun finden.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Nissan sind bereit, Ihnen zu helfen.