So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 1568
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Xtrail mit Automatikgetriebe rüttelt bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Xtrail mit Automatikgetriebe rüttelt bei ca.1800-2000U/min

Getriebe mit Spülöl gespült und neues Öl eingefüllt. Neue Antriebswellen vorne.

Wenn ich von Hand zurückschalte ist es weg

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Kommt das "rütteln" vom Getriebe oder "ruckelt" das Auto bei besagten Drehzahlen?

Gruß
MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
es ruckelt wenn das Getriebe auf "D" steht und bei leichtem Gasgeben zwischen 1700-2000U/min das Getriebe zurückschalten will. Das hört auf wenn ich den Schalthebel auf "Hand" nach links ziehe. Es tritt meistens bei ca. 90 bis 120kmh auf, bei warmem Motor und nicht bei kaltem.
Gruß Siegfried

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Informationen.

 

Beim, wie von Ihnen beschriebenen "ruckeln" - wenn Sie bereits eine Getriebespülung/Öl- und Filterwechsel gemacht haben, kommen folgende Fehler in Betracht.

- Schaden am Drehmomentwandler

- Schaden an den Kupplungslamellen

- Problem mit dem Schaltschieber

 

Lässt sich das Automatikgetriebe nicht mehr oder nur noch schwer schalten, blockiert es oder nimmt keine Gänge mehr, könnte

- das Wählhebelmodul,

- der PRND-Schalter oder

- der Bremslichtschalter

 

defekt sein.

 

Hier wäre vorab eine Fehlerauslese sinnvoll, da nicht alle drei Teile auf Verdacht getauscht werden sollten.

 

Telefonisch stehe ich leider nicht zur Verfügung, über diesen Chat können Sie mir aber jederzeit Ihre Rückfragen schreiben.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Antwort) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Nissan sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Das Getriebe lässt sich problemlos schalten. Fehler wurden in denletzten wei Jahren wegen defekter Abgassonde oft gemacht und es wurde kein Getriebefehler angezeigt. Also trotzdem Fehler geziehlt auslesen lassen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte stellen Sie Ihre Frage hier in diesem Chat, dann kann ich Ihnen antworten.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ich habe Ihnen dennoch beide Optionen zur Verfügung gestellt. Einmal das Ruckeln, einmal das, wenn Sie Schaltprobleme bekommen, dass hier direkt nachgesehen werden kann, wo der Fehler sodann liegen könnte.

 

Da Sie also NOCH gut schalten können, sollten eine der ersten drei Optionen in Betracht kommen. So würde ich aber dennoch eine Auslese machen, da auch hier alle 3 Teile nicht auf Verdacht getauscht werden sollten - da sehr teuer.

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sobald der Datenspeicher ausgelesen ist melde ich mich wieder.
Danke sehr,
Gruß Siegfried

Sehr gern. Freue mich dann über Feedback.

Gruß

MechanikerTom