So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 1194
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Bei meinem nissan qashqai 1,5 habe ich Probleme beim

Kundenfrage

bei meinem nissan qashqai 1,5 habe ich Probleme beim anfahren 1/2 Gang beim beschläunigen schüttelt er sich auf

Antriebe wurden von einer Werkstat gewechselt und die wissen nun nicht mehr weiter

es ist der 1,5 diesel zu 2 1329 zu3 AFH es ist als wenn das Getriebe sich schüttelt oder aufschwingt

Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Nissan
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie schreiben, dass Sie ein "schütteln" gerade in dem unteren Bereich haben.

Meine Vermutung geht hier in Richtung Luftmassenmesser. Damit keine Nebenluft in das Ansaugrohr gelangt, wird eine kleine Dichtung verbaut. Neben der Luftmasse bestimmt der Luftmassenmesser die Temperatur und den Druck der angesaugten Luft. Bei Dieselmotoren beeinflusst der Luftmassenmesser zusätzlich auch die Abgasrückführung.

Aus den ermittelten Werten errechnet das Steuergerät dann die Menge des einzuspritzenden Kraftstoffes und den Zündzeitpunkt. Ist dieser defekt, kann nicht mehr dir korrekte Menge an Kraftstoff berechnet werden. Dadurch kommt entweder zu viel oder zu wenig Kraftstoff in den Brennraum.

Gerade in den unteren Gängen, benötigt das System aber sehr viel Druck, so dass hier - bei zu wenig - das sog. "ruckeln" entsteht.

Meine Empfehlung hier wäre den Luftmassenmesser prüfen zu lassen und ggfls. zu ersetzen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem zu helfen oder Möglichkeiten aufzuzeigen, die weiterhelfen könnten.

 

Sind noch Rückfragen offen, bei denen ich Ihnen noch weiterhelfen kann, ansonsten würde ich mich über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

 

Vielen Dank.

 

Gruß

MechanikerTom