So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 1217
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Tempomat lässt sich nicht aktivieren

Diese Antwort wurde bewertet:

Tempomat lässt sich nicht aktivieren

Geschwindigkeitsbegrenzung geht (Limit)

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Haben Sie bereits versucht, über einen größtmöglichen Lenkeinschlag diesen aktiv zu schalten? Hier könnte ein Kontaktprobleme vorliegen, was dieses sodann bestätigen würde. (vom Lenkrad zum Modul)

Weiter könnten beide Taster defekt sein, oder zumindest der, der es aktiv halten sollte.

Hier könnte eine Fehlerauslese helfen, falls der Wagen noch Garantie hat, würden diese auch auf Garantie getauscht werden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Test mit Lenkeinschlag hat ein Kontaktproblem ergeben, kann ich das Lenkrad ohne Probleme ausbauen?
Nissan Qashqai+2 1329/AFX Bj 2012 130PS 1,6dci

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

- in die beiden Löcher einen stumpfen Gegenstand waagerecht schieben und die Metallklammern aus der Verankerung drücken

- Airbag-Einheit vorsichtig anheben
• Kabelsatzstecker Airbag entriegeln und trennen
• Airbag-Einheit entnehmen
Wichtig: Airbag-Einheit immer mit gepolsterter Seite nach oben ablegen

- mit 19er Nuss Lenkrad abschrauben. Beim Anschrauben auf die Nut beim Lenkrad achten, diese muss mit Markierung von der Spindel übereinstimmen, dann ist das Lenkrad gerade.

Sodann können Sie an den Kontakten arbeiten.

Wenn Sie aber noch nie mit Airbag gearbeitet haben, lassen Sie sich bitte helfen, denn ist er einmal ausgelöst, besteht Lebensgefahr.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Nissan sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kontakt arbeiten wahren erfolgreich! aber jetzt blinkt die Airbag Kontrollleuchte! muss der Airbag über Diagnosestecker wieder aktiviert werden?

Sehr geehrter Ratsuchender,

der Fehler muss raus, dann sollte auch die Lampe nicht mehr aufleuchten. Sie hatten den ausgebaut.

Gruß

Customer/p>