So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr Arora.
Dr Arora
Dr Arora,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 386
Erfahrung:  Expert
117383210
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr Arora ist jetzt online.

Vorletzten mittwoch hatte ich an meinem gelähmten bein zur

Diese Antwort wurde bewertet:

vorletzten mittwoch hatte ich an meinem gelähmten bein zur anregung des quadriceps eine sehr starke elektrotherapie es hat sich daraufhin erstmal so verschlechtert dass ich eine woche fast nur noch in halber hocke gehen konnte, weil sonst mein fuß indie überstreckung geknallt wäre, inzwischen kann ich zwar wieder aufrecht gehen aber muss bri jedem schritt mit dem gelähmten guß weitwrhin darauf achten dass ich leicht in dir knie gehe weil er sonst immer noch in die überstreckung fällt, kann die elektrotherapie einen muskel oder nerv zerstört haben und eie lange dauert das noch an?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 23,weiblich,baclofen für die streckspastik im bein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): zusätzlich zu der elektrotherapie hatte ich an dem tag noch starkes krafttrainigebenfalls auf den quadriceps fokussiert

Guten Tag. Ich bin Dr. Arora und stehe gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Nein, die Elektrotherapie kann nicht einen Nerv oder Muskel zerstört haben. Es würde noch eine Woche dauern um sich zu normalisieren.

Dr Arora und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
danke

Gerne. Alles gute. Mfg.